LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Courtois, Gewinner der Jaschin-Trophäe für den besten Torhüter des Jahres 2022

NEWS. 17/10/2022

"Ich möchte mich bei meinen Teamkollegen von Real Madrid bedanken. Es ist eine Freude, Teil dieser großartigen Mannschaft zu sein", sagte er.

Thibaut Courtois erhielt bei der Ballon d'Or-Gala im Pariser Théâtre du Châtelet die Jaschin-Trophäe für den besten Torhüter des Jahres 2022, die von der Zeitschrift France Football verliehen wird. Der Torhüter von Real Madrid setzte sich bei der Abstimmung gegen Bounou, Alisson, Ederson, Maignan, Mendy, Neuer, Oblak, Trapp und Lloris durch.

Nach der Entgegennahme der Trophäe sagte der Belgier: "Es ist eine Ehre, diese Trophäe inmitten der großartigen Torhüterinnen und Torhüter hier zu gewinnen. Ich möchte mich bei meinen Teamkollegen von Real Madrid bedanken. Es ist eine Freude, Teil dieser großartigen Mannschaft zu sein, die eine großartige Saison gespielt hat."

"Ich möchte mich auch bei meiner Familie und meiner Verlobten bedanken. Es ist immer wichtig, seine Familie in der Nähe zu haben, besonders wenn die Dinge mal nicht so gut laufen."

Weltmeisterschaft in Katar
"Ich hoffe, dass ich mit Belgien die Weltmeisterschaft gewinnen kann. 2018 verloren wir gegen Frankreich und ich hoffe, dass wir es in Katar besser machen können. Wir haben ein tolles Team und ich hoffe, dass wir Großes erreichen können."
 
Seine Saison
Die außergewöhnliche Saison des belgischen Torhüters, der den Europapokal, die Liga und den spanischen Supercup gewann und im Finale der Champions League zum MVP gewählt wurde, hat es ihm auch ermöglicht, unter die 30 Nominierten für den Ballon d'Or zu kommen. Er belegte den siebten Platz.

Suchen