LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Rueda de prensa de Carvajal

Carvajal: "Wir wollen die Tabellenführung behaupten"

NEWS. 04/10/2022

"Die Werte dieses Klubs lehren dich, immer zu gewinnen und um jedes Spiel zu kämpfen, das du spielst", ergänzte der Verteidiger.

Carvajal sprach auf der Pressekonferenz vor dem Spiel des dritten Spieltages der Champions-League-Gruppenphase gegen Schachtar Donezk (Mittwoch, 21:00 Uhr) mit den Medien. Der Verteidiger sagte: "Wir haben ein schwieriges Spiel gegen einen Gegner, der Zweiter in der Gruppe ist, und wir wollen die Tabellenführung behaupten, denn das wäre ein sehr wichtiger Schritt auf dem Weg zum ersten Platz."
 
"Ich fühle mich sehr glücklich, dass ich mit diesem Verein fünf Europapokale gewonnen habe. Das Geheimnis ist, dass wir uns jede Saison neu aufstellen, um mit diesem Trikot Geschichte zu schreiben. Die Werte dieses Klubs lehren dich, immer zu gewinnen und um jedes Spiel zu kämpfen, das du spielst. Persönlich geht es mir sehr gut, und ich habe die Saison mit vielen Minuten begonnen. Ich suche nach der besten körperlichen Verfassung, weil wir in 6-7 Wochen eine Weltmeisterschaft haben und wir alle in guter Form sein wollen."
 
Form der Mannschaft

"Letzte Saison hatten wir eine großartige Ligasaison, eine Champions League mit Höhen und Tiefen, aber wir haben es geschafft, den Titel zu gewinnen. Wir wissen, wie schwierig es ist, diesen Wettbewerb zu gewinnen, und ich glaube nicht, dass jemand, der gegen uns antritt, uns nicht als möglichen Sieger sieht. Meinungen sind subjektiv, und ich denke, wenn man fünf der letzten neun Ausgaben gewonnen hat, kann man nicht von Glück reden."
 
Ukraine

"Es ist schade, dass wir 2022 in dieser Situation sind und dass eine Mannschaft nicht im eigenen Land spielen kann. Es ist schön zu sehen, dass Schachtar antritt und seinen Fans und seinem Land, wenn auch nur für einen Moment, Hoffnung gibt, so dass sie wenigstens mit dem Fußball aus ihrer Situation herauskommen können."
 
Junge Spieler im Kader
"Es geht nicht darum, das Rampenlicht zu stehlen, sondern darum, einen Kader zu vervollständigen, in dem ein Generationswechsel stattfindet, und sie sind diejenigen, die in Zukunft die wichtigsten Spieler in der Mannschaft sein werden. Das Gute, was wir heute haben, ist die Harmonie zwischen den jungen Spielern mit ihrem Enthusiasmus und ihrer harten Arbeit, und den älteren Spielern."

Suchen