So ist Helsinkis Olympiastadion

Real Madrid wird in diesem Stadion versuchen, den europäischen Supercup gegen Eintracht Frankfurt zu gewinnen.
Real Madrid wird in Finnland um den ersten Titel der Saison kämpfen, einem Land, in dem zum ersten Mal ein UEFA-Klubwettbewerbsfinale stattfindet. Ancelottis Mannschaft wird im Olympiastadion in Helsinki auf Eintracht Frankfurt treffen (10. August, 21:00 Uhr).

Der 1938 eingeweihte Austragungsort für den europäischen Supercup 2022 wurde zwischen 2016 und 2020 renoviert. Das Stadion, in dem regelmäßig Spiele der finnischen Nationalmannschaft stattfinden, hat derzeit eine Kapazität von 36.200 Zuschauern.

Das Olympiastadion von Helsinki verfügt über einen Aussichtsturm mit einer Höhe von 72,71 Metern, der Weite, mit der Matti Järvinen Olympiasieger 1932 im Speerwurf wurde. Das Stadion war Austragungsort der Olympischen Spiele 1952 und hier sind auch schon Weltmeisterschaften in der Leichtathletik und im Eishockey ausgerichtet worden.

This browser does not support the video element.