LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Real Madrid - Elche

Ancelotti: "Wir haben sehr gut reagiert und nicht aufgegeben"

NEWS. 23/01/2022

"Wenn wir treffsicherer gewesen wären, hätten wir das Spiel gewinnen können", sagte der Trainer von Real Madrid.

Carlo Ancelotti erschien im Presseraum des Santiago Bernabéu Stadions und analysierte das Spiel des 22. Spieltages der Liga zwischen Real Madrid und Elche. Der Trainer sagte: "Das Spiel war verloren, es sah in der ersten Halbzeit schlecht aus. Wir haben den Elfmeter verschossen und auch viele Chancen vergeben. Wären wir etwas effektiver gewesen, hätten wir ein Tor erzielen können. Wir haben erst ein Tor und dann das andere kassiert. Wir haben aber dann sehr gut reagiert und nicht aufgegeben. Das Spiel nicht zu verlieren, ist ein sehr gutes Zeichen der Mannschaft. Wir müssen es vermeiden, uns die Spiele schwer zu machen. Dafür müssen wir solider spielen, denn wir haben zwei Tore kassiert, obwohl wir in den Zweikämpfen aggressiver hätten sein können."
 
"Wir haben nicht gut gespielt, sie haben die Kette durchbrochen und ein Tor nach einer Flanke erzielt. Beim zweiten Tor hätten wir kompakter stehen müssen, und das sind Kleinigkeiten, die uns zwei Punkte gekostet haben. Wir müssen das Spiel auswerten, die Spielzüge, die wir gemacht haben, die Chancen, die wir hatten..."

Die Tabelle
"Wir können nicht glücklich sein, und es gibt viele Dinge, die wir berücksichtigen müssen. Wenn wir treffsicherer gewesen wären, hätten wir gewinnen können. Jetzt haben wir eine kurze Pause und wir sind gut platziert. Wir sind da, wo wir zu Beginn der Saison sein wollten. Jetzt kommt die wichtigste Phase, in der Titel gewonnen werden."
 
Das Tor von Militão
"Die Eigenschaften der Stürmer, die wir haben, sind nicht für den Strafraum geeignet. Unser zweites Tor sagt alles, und es wurde von unserem besten Kopfballspieler, Militão, erzielt."
 
Benzemas Verletzung
"Wir müssen Karim morgen untersuchen. Es ist nicht dasselbe Problem, das er in San Sebastián hatte. Hoffentlich steht er bald wieder zur Verfügung."

"Sevilla denkt das Gleiche, sie haben eine Chance verpasst. Es war ein verrücktes Wochenende, weil wir und Sevilla unentschieden gespielt haben. Atlético hat ein Spiel gewonnen, das schon verloren schien. Es ist eine hart umkämpfte Liga. Elche spielt einen sehr guten, organisierten Fußball mit und ohne Ball. Um zu gewinnen, muss man kämpfen."
 
Militão
"Ramos hat viele Tore geschossen, aber ich kann mich nicht mehr an alle erinnern. Es gibt nur eins, an das ich mich sehr gut erinnere. Ramos hatte einen guten Torinstinkt, und ich habe ihm scherzhaft gesagt, dass er ein großartiger Stürmer sein würde. Das muss Militão noch lernen. Er verbessert sich. Er kann das gleiche gute Kopfballspiel haben, das Ramos hatte."
 
Nachspielzeit
"Die Nachspielzeit ist eine persönliche Einschätzung des Schiedsrichters. Ich habe dem nicht viel hinzuzufügen. Wir alle würden uns wünschen, dass Spiele länger dauern. Eine Regel für die tatsächliche Spielzeit kann für den Fußball im Allgemeinen von Vorteil sein."

Suchen