EmiratesAdidas
Emilio Butragueño y Jaime Mato presentan la subasta solidaria de Ansorena para la Fundación Real Madrid

Emilio Butragueño und Jaime Mato stellen die Solidaritätsauktion von Ansorena für die Real Madrid Stiftung vor

Bildergalerie ansehen

NEWS | 19/10/2020

Sie findet am 4. November (18:00 Uhr) in Person statt und ist zugunsten von Projekten in Zentren für Minderjährige und für Menschen mit Behinderungen vorgesehen.
Der Direktor für Institutionelle Beziehungen von Real Madrid, Emilio Butragueño, und der Geschäftsführer von Ansorena, Jaime Mato, stellten die erste internationale Solidaritätsauktion für Kunst und Sport vor, die den Sozial- und Sportprojekten der Real Madrid Stiftung in Zentren für Minderjährige und Behinderte zugutekommen soll.
 
Die Initiative wird von der Welt der Kunst, der Kultur und des Sports unterstützt und verbindet die Solidarität und Großzügigkeit aller mit einem gemeinsamen Ziel. Bei der Präsentation der Veranstaltung dankte Emilio Butragueño dem Ansorena-Team, "das uns in diesen besonders schwierigen Zeiten mit dieser Initiative uneigennützig unterstützt". Wir hatten die Unterstützung vieler der besten Künstler und Sportler der Geschichte, die einmal mehr ihre menschlichen Qualitäten unter Beweis gestellt haben. Jedes dieser Stücke stellt eine persönliche Geschichte dar, und jeder, der sie kaufen kann, wird eine Solidaritäts- und Großzügigkeitsgeste zeigen. Wir haben einzigartige Stücke von außergewöhnlichem Wert, die von Spitzensportlern und Künstlern aus der ganzen Welt gespendet worden sind."

Ab dem 20. Oktober werden auch telefonische und virtuelle Gebote akzeptiert.

Der Direktor für Institutionelle Beziehungen wies auch auf die außerordentliche Bedeutung einiger Stücke hin, wie das von José Luis Garci gestiftete Originaldrehbuch Volver a Empezar; die Gitarre von Alejandro Sanz; sowie die Spenden von Pelé, Beckham, Casillas, Ronaldo Nazario, Richard Gere, Sara Baras, Usain Bolt, Fernando Alonso, Carlos Sainz, Alberto Contador, Miguel Induráin, Perico Delgado, Sergio García, Federer, Djokovic und Rafael Nadal und vielen anderen.

Jaime Mato sagte seinerseits: "Wir sind stolz darauf, auf so viele wichtige Künstler wie Antonio López, Lucio Muñoz, Manolo Valdés, Jaime Plensa, Rafael Canogar, Ouka Lele, José Manuel Ballester und Chema Madoz unter den fast 40 Künstlern zählen zu können, die auf altruistische Weise mitwirken wollten."

Datum der Auktion
Die Auktion wird am 4. November um 18:00 Uhr als Präsenzveranstaltung stattfinden und man kann hier ab dem 20. Oktober telefonische oder telematische Gebote abgeben. Die Objekte können auch bei Ansorena (Calle de Alcalá 52, Madrid) von Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 17:00 bis 20:00 Uhr besichtigt werden.

Suchen