LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Training | 12/10/2020

Erste Trainingseinheit der Woche in der Real Madrid Stadt

Die Mannschaft absolvierte die erste Trainingseinheit der Woche in der Real Madrid Stadt in Abwesenheit der Spieler, die für ihre Nationalmannschaften für die Länderspiele nominiert worden sind. Die Schicht wurde aufgrund der COVID-19 Pandemie unter strengen Gesundheitsvorschriften abgehalten. Das Training begann mit verschiedenen Präventions-, Elastizität- und Kraftübungen.

Die Torhüter arbeiteten separat und die Spieler, die in Gruppen aufgeteilt wurden, übten das Pressing und den Ballbesitz, und führten Passstafetten und Torschussübungen auf kleinen Toren durch. Die Schicht endete mit taktischer Arbeit und Spielen auf abgestecktem Raum. Asensio, Mariano und Militão trainierten in den Inneneinrichtungen und auf dem Rasen, während Courtois, Hazard, Carvajal und Odriozola nur in den Inneneinrichtungen arbeiteten.

Die Königlichen absolvierten in Abwesenheit der für ihre Nationalmannschaften nominierten Spieler eine Nachmittagsschicht.

Suchen