EmiratesAdidas
Real Madrid - Barcelona

Real Madrid erreicht die höchste Punktzahl im Transparenz-Index der Fußballvereine

Video ansehen

NEWS | 10/08/2020

Der Verein erhält 100 Punkte in der von Transparency International Spanien ausgearbeiteten Rangliste, nachdem 48 Indikatoren der Mannschaften der ersten und zweiten Liga analysiert worden sind.
Real Madrid hat in der dritten Ausgabe des Transparenz-Index der Fußballvereine (INFUT), der am Montag von der Organisation Transparency International Spanien vorgestellt wurde, die höchste Punktzahl erreicht. Real Madrid erhält 100 Punkte in einer Rangliste, die den Transparenzgrad von Erst- und Zweitliga-Vereinen anhand eines Bewertungsverfahrens mit 48 Indikatoren misst, die in fünf Bereiche unterteilt sind: Informationen über den Club, Beziehungen zu Mitgliedern, Fans und dem Publikum im Allgemeinen, wirtschaftliche und finanzielle Transparenz, Transparenz bei Verträgen und Lieferungen sowie Indikatoren des Transparenzgesetzes.
 
Für jeden Indikator erhielten die Clubs 1, 0,5 oder 0 Punkte, je nachdem, ob die Informationen veröffentlicht, teilweise veröffentlicht oder nicht veröffentlicht worden sind. Auf der Grundlage dieser Informationen hat Transparency International Spanien die endgültige Rangliste erstellt. Die Organisation stellt klar, dass das INFUT nicht die Qualität der Informationen oder die Qualität des Managements misst, sondern nur, ob die Informationen verfügbar sind oder nicht. Neben Real Madrid erzielten 11 weitere Clubs in der ersten und 7 in der zweiten Liga 100 Punkte.
Suchen