EmiratesAdidas
Real Madrid - Sevilla

Casemiro, führend bei den Balleroberungen in der Liga

Video ansehen

NEWS | 23/07/2020 | Rodrigo Salamanca

Real Madrids Mittelfeldspieler beendete die Meisterschaft mit 294 Balleroberungen.
Casemiros Arbeit im Mittelfeld war grundlegend für Real Madrids 34. Ligatitel. Der brasilianische Fußballspieler beendete die Meisterschaft als bester Balleroberer des Wettbewerbs. Mit 294 Balleroberungen schlug er in dieser Rangliste Mikel Merino (289), Estupiñán (275) und Baba (248).

Casemiro absolvierte 35 Ligaspiele, in denen er durchschnittlich 8,4 Balleroberungen erzielte. Darüber hinaus trug er auch offensiv bei, indem er vier Tore erzielte und eine Vorlage gab. In der Endphase des Wettbewerbs spielte er in 10 von 11 Spielen und erzielte am 32. Spieltag den Siegtreffer gegen Espanyol.
Suchen