EmiratesAdidas

Training | 11/07/2020

Die Mannschaft bereitet das Spiel gegen Granada vor
20

Angriff

Der Tabellenführer der Liga absolvierte in der Real Madrid Stadt die erste Trainingseinheit zur Vorbereitung auf das Spiel gegen Granada, das im Estadio Nuevo Los Cármenes stattfinden wird (Montag, 22:00 Uhr). Das Team arbeitete unter den strengen Gesundheitsvorschriften des von LaLiga aufgrund der COVID-19 Pandemie festgelegten Protokolls.
 
Die Spieler, die gegen Alavés in der Startelf standen, absolvierten einen Dauerlauf auf dem Spielfeld und setzten dann ihre Physio- und Hydrotherapie in den Inneneinrichtungen fort. Die restlichen Spieler begannen das Training mit Kraft- und Dehnübungen auf dem Platz. Danach führten sie eine Reihe von Ballführungs- und Pressingübungen durch, während die Torhüter separat mit dem Torwarttrainer trainierten. Danach absolvierten sie Übungen auf abgestecktem Raum mit kleinen Toren und beendeten die Einheit mit einer Reihe von Pässen und Abschlüssen. Nacho führte den ersten Teil des Trainings mit der Gruppe durch und arbeitete dann einzeln auf dem Rasen.

Der Tabellenführer der Liga gastiert am Montag im Estadio Nuevo Los Cármenes (22:00 Uhr).

Suchen