Doncic, in der besten Mannschaft des Jahrzehnts 2010-20 der Euroleague

Video ansehen

Der Nachwuchsspieler von Real Madrid ist einer der Spieler, die in diese historische Gruppe gewählt worden sind.
Luka Doncic wurde nach einer gemeinsamen Abstimmung, an der Fans, Medien, Trainer und Kapitäne der 18 an dieser Austragung teilnehmenden Mannschaften teilgenommen haben, zum Mitglied der besten Mannschaft des Jahrzehnts 2010-20 der Euroleague gewählt. Der Nachwuchsspieler von Real Madrid gehört zu einer Mannschaft, die aus 10 Spielern besteht und von der bisher die Namen Kyle Hines und Juan Carlos Navarro bekannt sind.
 
Der slowenische Point Guard, der im Alter von 13 Jahren zu Real Madrid kam, spielte drei Saisons in der Euroleague und wurde in dieser Zeit zu einem der besten Spieler Europas der letzten Zeit. In den ersten beiden Austragungen wurde Doncic zum besten jungen Spieler der Euroleague (Rising Star Trophäe) gewählt, in der dritten wurde er Europameister und hob den Titel nach dem Sieg über Fenerbahçe im umstrittenen Finale in Belgrad in die Luft an. In diesem Jahr gewann er alles: MVP der regulären Saison, MVP des Final Four und Mitglied der besten Starting Five des Wettbewerbs. In nur drei Jahren prägte Doncic den europäischen Basketball, bevor er mit den Dallas Mavericks den Sprung in die NBA schaffte. 
 
Andere Madridista-Kandidaten

Unter den 50 Kandidaten für die beste Mannschaft des Jahrzehnts 2010-20 in der Euroleague sind fünf Spieler des aktuellen Real Madrid Kaders: Felipe Reyes, Sergio Llull, Rudy Fernandez, Jaycee Carroll und Anthony Randolph.