EmiratesAdidas
Real Madrid - Valladolid

LaLiga und der spanische Fußballverband vereinbaren die professionellen Wettbewerbe einzustellen

NEWS | 12/03/2020

Sie ergreifen diese Maßnahme, "bis die Behörden der Ansicht sind, dass diese ohne gesundheitliche Risiken wiederaufgenommen werden können."
LaLiga und der Königliche Spanische Fußballverband haben die Aussetzung von professionellen Fußballwettbewerben angekündigt, bis die Behörden der Ansicht sind, dass diese ohne gesundheitliche Risiken wieder aufgenommen werden können. Im Fall von Real Madrid wirkt sich diese Maßnahme auf die Ligaspiele aus.

Dies ist die vollständige Mitteilung des spanischen Verbandes und von LaLiga: "Das im aktuellen RFEF-LaLiga-Koordinationsabkommen vorgesehene Begleitkomitee stimmt der Aussetzung von professionellen Fußballwettbewerben zu, bis die zuständigen Behörden der spanischen Regierung und der allgemeinen staatlichen Verwaltung der Ansicht sind, dass diese wieder aufgenommen werden können und dass dies keine Gefahr für die Gesundheit darstellt."
 
"Sowohl der RFEF als auch LaLiga möchten all jenen ihre größte öffentliche Anerkennung zeigen, die ihre größten Anstrengungen unternehmen, um dem spanischen Volk wesentliche Dienste zu leisten, und wir möchten auch allen Verstorbenen unser aufrichtigstes Gedenken und allen Familien, die geliebte Menschen verlieren, eine herzliche Umarmung aus der Welt des Fußballs vermitteln."
Suchen