EmiratesAdidas
Entrevista a Pablo Laso

Laso: "Die Mannschaft ist solide, aber Roter Stern ist sehr wettbewerbsfähig"

NEWS | 11/03/2020

"Unser Ziel ist es, so schnell wie möglich den Platzvorteil für die Playoffs zu erreichen", sagte Deck.
Pablo Laso und Gabriel Deck analysierten das Real Madrid-Roter Stern Spiel des 29. Spieltages der Euroleague, das im WiZink Center hinter verschlossenen Türen stattfinden wird (Donnerstag, 21:00 Uhr). Der weiße Trainer erklärte Folgendes über das Spiel: "Die Mannschaft ist recht solide, erholt sich gut und dominiert den Spielrhythmus. Im Angriff haben wir genug Geduld, um gute Würfe zu finden. Nach und nach wird der Stil der Mannschaft klar. Wir machen ernsthafte Spiele, und das Gefühl ist, dass die Mannschaft trotz einer hohen Anzahl an Ausfällen solide ist."

"Roter Stern ist eine ziemlich umfassende Mannschaft, die immer noch eine Chance hat, sich für die Playoffs zu qualifizieren. Sie haben zwei sehr entscheidende Spieler und Scorer wie Baron und Punter. Sie öffnen das Feld sehr viel dank einer guten Reichweite. Dann haben sie einen soliden Point Guard wie Lorenzo Brown und ein bewegliches Innenspiel mit Gist, Davidovac oder die körperliche Kraft von Lazic. Insgesamt ist es ein sehr wettbewerbsfähiges Team. Sie haben gerade Maccabi geschlagen, und für uns ist es ein Härtetest, um weiterhin unsere Ziele anzustreben."

Laso: "Es ist ein Härtetest, um weiterhin unsere Ziele anzustreben."

"Die Euroleague ist sehr umstritten. Sie sind zwei Siege von den Playoffs entfernt, obwohl sie auf Platz 14 liegen. Es ist ein wichtiges Spiel für sie und auch für uns, um weiterhin den Platzvorteil anzustreben. Mit drei Spielen wären wir mathematisch gesehen unter den ersten vier, obwohl wir nicht vergessen müssen, dass wir in den Playoffs auf eine großartige Mannschaft treffen werden, weil die Meisterschaft sehr umstritten ist. Wir müssen uns darauf konzentrieren, unser Niveau beizubehalten und weiterhin Real Madrid zu sein."

Deck: "Wir befinden uns in einer guten Phase und hoffen, dass wir in dieser Richtung weitermachen können"
"Wir müssen das Spiel so angehen, wie wir es bisher getan haben. Wir sind in einer guten Phase und hoffen, dass es morgen so weitergeht. Wir müssen uns auf uns selbst konzentrieren, wir müssen unsere Arbeit gut machen, denn sie werden mit viel Energie kommen. Die Mannschaft beginnt die Spiele mit Intensität und bewegt den Ball gut. Wir versuchen, den Platzvorteil für die Playoffs zu erreichen, aber wir wissen, dass in der Euroleague alle Spiele hart sind, obwohl wir hoffen, es schnell zu erreichen."

14

SMALL FORWARD

Suchen