EmiratesAdidas
Real Madrid - Sevilla

2-1: Ein Doppelpack von Casemiro gibt Real Madrid den Sieg

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

SPIELBERICHT | 18/01/2020 | Javier Vázquez

Die Königlichen schlugen Sevilla mit zwei Toren des Brasilianers im ersten Spiel der Rückrunde.
  • La Liga
  • Spieltag 20
  • Sa, 18. Jan
Estadio Santiago Bernabéu
2
1
Real Madrid begann die Rückrunde der Liga mit dem ersten Spiel des Jahres 2020 im Santiago Bernabéu. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel gegen Sevilla und beide Mannschaften zeigten auf dem Platz, warum sie an der Tabellenspitze stehen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Casemiro die Königlichen zweimal in Führung und bescherte Real Madrid den Sieg und die vorläufige Tabellenführung.

Der Spielbeginn war sehr intensiv und keiner hatte die Kontrolle über das Mittelfeld. Rodrygo war der erste, der Sevillas Verteidiger-Kette durchbrach, er gab Jović den Ball und sein Schuss traf die Abwehr. Kroos schaffte den ersten Torschuss in der 11. Minute und nach und nach wurde Real besser. Lucas Vázquez und Carvajal sorgten für Gefahr auf der rechten Seite und Casemiro versuchte, Vaclik wie in der vergangenen Saison aus der Ferne zu überraschen.

Casemiro erschien
Sevillas De Jong erzielte nach einer Ecke einen Treffer, aber der Schiedsrichter nahm das Tor nach Ansicht des Videobeweises zurück. Die Aktion spornte die Auswärtsmannschaft an, die von da an bis zur Pause mit Flanken in den Strafraum, die nicht vollstreckt wurden, Gefahr für Courtois' Tor brachten. Am Anfang der zweiten Halbzeit gab es viele Fouls, die das Spiel unterbrachen, bis in der 57. Minute Casemiro zum ersten Mal auftrat, um die Königlichen in Führung zu bringen. Hackenpass von Jović für den Brasilianer, der mit viel Klasse vor Vaclik das 1-0 verwandelte.

ERSTER DOPPELPACK VON CASEMIRO BEI REAL MADRID.

Dann wechselte Zidane Benzema und Vinicius Jr. für Rodrygo und Jović ein und der Brasilianer schoss in seiner ersten Aktion auf den langen Pfosten des Tores von Sevilla. In der 63. Minute glich die andalusische Mannschaft durch De Jong aus, wobei Munir im selben Spielzug den Ball zweimal mit der Hand traf. Nach Ansicht der Videobilder erkannte der Schiedsrichter das Tor an.

Erneut Casemiro
Real Madrid stellt sich immer wieder den Widrigkeiten und brauchte nur fünf Minuten, um wieder in Führung zu gehen. Mit allem im Angriff, setzte Lucas Vázquez eine präzise Flanke von der rechten Seite in den Strafraum und Casemiro erhob sich zwischen der Abwehr in die Luft, um das 2-1 per Kopfball zu besorgen.

Das Tor gab der Mannschaft Sicherheit, die den Rest des Spiels gut lesen konnte, um einen sehr wichtigen Sieg einzufahren. Modric hätte die Führung in der 82. Minute mit einem Fernschuss ausbauen können und Vinicius Jr. brachte auf der linken Seite die gegnerische Abwehr ständig außer sich. Auch Kroos hat in der 87. Minute das Spiel verurteilen können, aber Sevillas Torhüter bewahrte seine Mannschaft vor einer größeren Strafe. Real schläft als vorläufiger Tabellenführer der Liga.

Suchen