Unionistas de Salamanca-Real Madrid im Sechzehntelfinale des Königpokals

Die Königlichen werden am Mittwoch, den 22. Januar, um 21:00 Uhr die Einzelspiel-Ausscheidungsrunde spielen.
Real Madrid wird nach der Auslosung im Sitz des königlichen spanischen Fußballverbandes im Sechzehntelfinale des Königpokals gegen Unionistas de Salamanca spielen. Zidanes Mannschaft wird am am Mittwoch, den 22. Januar, um 21:00 in einer Einzelspiel-Ausscheidungsrunde auf dem Rasen des Las Pistas del Helmántico-Spielfeldes ihr Debüt im Wettbewerb geben.

Der erste Gegner von Real Madrid im Königspokal ist aktuell 18. in der Gruppe II der Segunda División B, der dritten spanischen Liga, und kommt nach den Siegen über Atlético Baleares (1-0) und Deportivo de La Coruña (1-1 und per Elfmeterschießen entschieden) in diese Ausscheidungsphase. Es wird das erste Pflichtspiel zwischen Unionistas de Salamanca und der weißen Mannschaft sein.

Butragueño: "Wir sind uns der Gefahr des Spiels bewusst"
"Es ist ein Team aus der Segunda B, aber wir wissen, wie dieser Wettbewerb ist, und man muss den größten Respekt vor seinen Gegnern haben. Wir werden mit der Konzentration spielen, die jedes Spiel erfordert, und hoffentlich sind wir bei der nächsten Auslosung wieder dabei. Die Tatsache, dass es eine Einzelspiel-Ausscheidungsrunde ist, die auswärts stattfindet, erhöht die Chancen, dass es zu einem unerwarteten Ergebnis kommt. Wir müssen mit maximaler Konzentration spielen, denn ihre Fans werden sehr begeistert sein und sie werden alles tun, um ihnen eine Freude zu bereiten. Aber wenn Real Madrid ein Spiel spielt, wollen sie gewinnen, wir sind uns der Gefahr des Spiels und des Wettbewerbs bewusst."

Unionistas
"Sie sind sehr glücklich, das ist logisch. In der Liga hatten sie einen schlechten Start, aber in den letzten Spielen haben sie sich verbessert. Sie werden sich dem Spiel mit maximaler Hingabe stellen. Es wird ein Fest in Salamanca sein und wir werden es auch genießen. Der Königspokal ist sehr attraktiv und wir werden mit höchster Konzentration dorthin gehen."

SECHZEHNTELFINAL-BEGEGNUNGEN DES KÖNIGPOKALS
Unionistas de Salamanca - Real Madrid
Ibiza - Barcelona
U.D. Logroñés - Valencia
Cultural y Deportiva Leonesa - Atlético Madrid
Ebro - Leganés
Badajoz - Éibar
Badalona - Granada
Recreativo de Huelva - Osasuna
Rayo - Betis
Mirandés - Celta
Tenerife - Valladolid  
Girona - Villarreal
Elche - Athletic
Zaragoza - Mallorca
Sevilla - Levante
Real Sociedad - Espanyol.