EmiratesAdidas
Presentación de ETFinance como patrocinador del Real Madrid Baloncesto

ETFinance, neuer Sponsor der Basketballabteilung

NEWS | 13/11/2019

Pablo Laso, Llull und Rudy nahmen zusammen mit Borja Vilar, Regional General Manager von ETFinance, einem führenden Unternehmen für Online-Investments in Europa, an der Veranstaltung teil. 
Die Halle der Real Madrid Stadt war der Schauplatz der Vorstellung der dreijährigen Sponsoringvereinbarung zwischen Real Madrid Basketball und ETFinance. An der Veranstaltung nahmen Borja Vilar, Regional General Manager von ETFinance, einem führenden Unternehmen für Online-Investments in Europa, Pablo Laso, Sergio Llull und Rudy Fernández als Vertreter des weißen Vereines teil. Die drei Madridistas waren die Protagonisten eines runden Tisches, in dem sie die weißen Neuigkeiten unter besonderer Berücksichtigung des Clásico der Euroleague besprachen.

Der Trainer war für die Eröffnung der Beiträge verantwortlich: "Wir kommen gut zum Clásico an. Es handelt sich um besondere Spiele, die über das hinausgehen, was normal sein kann. Wir stehen vor einem großen Gegner, der immer sehr gute Spieler hat und uns zwingt, ein gutes Spiel zu machen, wenn wir gewinnen wollen. Das Team ist optimistisch. Für uns ist das Spielen zu Hause ein Ansporn und eine Motivation und wir hoffen, dass es eine tolle Atmosphäre im Palacio geben wird."

Llull: "Der Clásico ist immer etwas Besonderes"
"Es ist immer ein besonderes Spiel und noch mehr, zu Hause zu spielen. Wir trainieren gut und freuen uns darauf. Wir werden versuchen, regelmäßig 40 regelmäßige Minuten zu machen, um einen wichtigen Sieg zu erzielen. In diesem Jahr ist die Euroleague mit zwei weiteren Teams umstrittener. Es ist ein sehr schwieriger Wettbewerb und man muss um alle Siege kämpfen."

Rudy: “In Spielen wie der Clásico ist der Palacio der sechste Spieler."

"Ein volles WiZink Center gibt uns diese zusätzliche Energie und Motivation, einen Schritt weiter zu gehen und den Sieg zu erringen. Die Leute sind auf Real Madrid fixiert und füllen das Stadion gegen alle Gegner. Das wird geschätzt, weil sie uns die Arbeit erleichtern."

Rudy: "Es ist ein Spiel, das wir alle gerne spielen"
"Es ist ein Spiel, bei dem jeder Spieler gerne auf dem Platz ist. Es wäre wichtig für die Gesamtwertung, zu gewinnen. Es ist eine lange und anspruchsvolle Saison und jedes Spiel ist wichtig. Es ist normal, dass Teams wie unseres 16 Spieler haben, um in dieser anspruchsvollen Euroleague wettbewerbsfähig zu sein."

Palacio-Faktor
"Wenn wir das WiZink Center voll sehen, fühlen wir uns mit dem Trikot und dem Wappen vollkommen engagiert. In Spielen wie diesem ist der Palacio der sechste Spieler. Wir müssen auch den Fans danken, dass sie den Palacio weiterhin bei Spielen füllen, bei denen der Gegner vielleicht nicht so groß ist."

Die Veranstaltung endete mit einem Familienfoto und Borja Vilar erhielt ein Basketballtrikot mit der Nummer 1 und dem Namen des neuen Sponsors.

23

Point guard

5

Small forward

Suchen