Zidane: “Wir haben von Anpfiff bis Abpfiff alles gegeben”

Video ansehen

"Die erste Halbzeit war sehr gut und wir sind mit diesem Sieg zufrieden", fügte der madridista Trainer hinzu.
Zidane erschien im Presseraum des Ipurúa-Stadions, um den Sieg von Real Madrid über Eibar zu analysieren: "Ich bin sehr glücklich. Das Wichtigste ist, alles von Anfang bis Ende zu geben. Wir haben es in einem schwierigen Stadion und gegen einen anspruchsvollen Gegner geschafft. Die heutige erste Halbzeit war sehr gut und wir sind mit diesem Sieg zufrieden. Es hat sich nicht viel verändert. Was wir nach unserer Niederlage auf Mallorca getan haben, war zu denken, dass wir mehr arbeiten mussten, wir haben es getan und wir haben an unsere Qualität geglaubt."
 
"In den letzten fünf Spielen haben wir kein Gegentor kassiert und sind glücklich. Wir kontrollieren ihre stärksten Eigenschaften und mit dem Ball wissen wir, dass wir gute Dinge tun können. Es können die besten 45 Minuten seit meiner Rückkehr gewesen sein, aber wir haben auch gegen Galatasaray gut gespielt. Wir sind mit dem ganzen Spiel zufrieden."

Änderungen in der Startelf 
"Wir hatten zwei oder drei Veränderungen in der Startelf und diejenigen, die eingetreten sind, haben phänomenale Ergebnisse erzielt. Alle beteiligen sich und jeder nutzt die Gelegenheit. Ich habe 25 Spieler und kann auf alle zählen. Für einen Trainer bedeutet es sehr viel, dass jeder involviert ist. Jeder hat viel Klasse und das haben sie heute gezeigt."

Valverde
"Er ist sehr gut. Er ist anders, jung und hungrig, will es gut machen. Ich freue mich über sein Tor, denn er hat einen phänomenalen Treffer erzielt."