EmiratesAdidas
Real Madrid - Leganés

Zidane: “Wir brauchten einen solchen Sieg"

Video ansehen

NEWS | 30/10/2019 | Javier Vázquez | PHOTOGRAPHER: Víctor Carretero

“Wir sind sehr gut gestartet, wir haben zwei Tore erzielt und das hat uns das Spiel erleichtert”, sagte der Trainer.
Zinedine Zidane erschien nach dem Sieg über Leganés im Pressesaal vom Santiago Bernabéu. Der Trainer von Real Madrid analysierte das Spiel: "Es war ein wichtiges Spiel für uns. Wir sind sehr gut gestartet, wir haben zwei Tore erzielt und das hat uns das Spiel erleichtert. Ich glaube nicht, dass es unser bestes Spiel der Saison ist, aber ich bin zufrieden mit dem Ergebnis, fünf Tore zu erzielen und keine Tore zu kassieren. Man muss mit den neunzig Minuten zufrieden sein."

"Es stimmt, dass wir seit einiger Zeit keine fünf Tore erzielt haben. Einige Leute denken, dass es das beste Spiel war, ich nicht, aber man muss trotzdem glücklich sein. Wir brauchten einen solchen Sieg und wenn man anfängt, zwei Tore zu schießen, macht das das Spiel einfacher. Außerdem haben wir in der zweiten Hälfte das Niveau nicht gesunken und auch die Einwechslungen haben uns sehr geholfen."

Benzema, ein Tor und zwei Assists
"Ich glaube, er hat die Anerkennung. Das Einzige ist, dass man es immer beweisen muss, und er schießt nicht nur Tore, was für ihn als die 9 von Real Madrid sehr wichtig ist. Was mir an Benzema gefällt, ist, dass er mit anderen zusammenarbeitet. Die drei Stürmer haben heute zusammengespielt, keiner blieb an der Flanke, es gab ständige Bewegung und am Ende überrascht mich Karim nicht, hat aber die Anerkennung vieler Leute hier."

Valverde
"Wenn er spielt, ist es nicht aus Zufall. Er beweist, dass er ein wichtiger Spieler ist, dass wir über seine Zukunft nachdenken, aber er ist bereits die Gegenwart. Er spielt, hat Minuten und er macht es gut. Was mich beeindruckt, ist, dass er körperlich gut, schnell und sehr stark ist. Wenn er einen Ball spielen muss, defensiv oder offensiv, ist er sehr energisch."

Valverde beeindruckt mich, weil er körperlich gut, schnell und sehr stark ist.

"Wir sind glücklich, weil jeder etwas in das Team einbringt. Wenn man Minuten hat, muss man sie nutzen, wie Valverde und Rodrygo, und im Falle von Jović freue ich mich für ihn, weil er nicht viele Minuten hat und einen tollen Kopfballtor geschossen hat. Er ist ein Torschütze, er will immer Tore schießen, er hatte zwei oder drei Chancen und wir sind glücklich."

Ausfall von Vinicius Jr.
"Nichts ist passiert. Er ist ein Spieler wie die anderen, und jetzt ist er an der Reihe, nicht nominiert zu werden, aber das bedeutet nichts. Für mich ist er wie die anderen und was man bedenken muss, ist, dass Hazard letztes Jahr nicht auf seiner Position war. Er muss weiterarbeiten, denn ich werde auf ihn zählen und er weiß es. Es ist ein bisschen kompliziert, aus dem Kader zu fallen, aber für alle, nicht nur für Vinicius Jr. Es ist kompliziert, die Nominierung zu machen und auf vier oder fünf Spieler zu verzichten."

Isco
"Ich sehe ihn sehr motiviert, er arbeitet hart daran, in den Rhythmus zu kommen und er ist engagiert. Was er will, ist es zu spielen und, wenn er Minuten hat, sie zu nutzen und das war's."

Spiele, die ihm am besten gefallen haben
"Das Spiel in Vigo hat mir besser gefallen. Das Champions-League-Spiel am anderen Tag auch, zum Beispiel, um zwei zu erwähnen."

Rodrygo
"Er ist ein weiterer Spieler im Kader und ich zähle auf ihn, so wie ich auf andere zählen werde."

Suchen