EmiratesAdidas
Florentino Pérez acudió al XXII Aniversario Federación Peñas de la Comunidad Madrid

Florentino Pérez zum XXII. Jahrestag des Verbandes der Madrider Fanclubs

Bildergalerie ansehen

NEWS | 20/01/2019

Der Präsident erhielt eine Gedenktafel bei einer Feier, an der die Pokale der Europäischen Fußball- und Basketballmeisterschaft und die letzte Klub-Weltmeisterschaft anwesend waren.
Der Verband der Madrider Fanclubs der Comunidad de Madrid feierte seinen XXII. Jahrestag. Der Präsident von Real Madrid, Florentino Pérez, nahm an der Veranstaltung im Asador Donostiarra teil, wo er neben den Leitern der Fanclubs war und erhielt eine Gedenktafel aus den Händen von Luis Cáceres, dem Präsidenten des Verbandes. Eduardo Fernández de Blas, zweiter Vizepräsident, und Manuel Gómez, Direktor der Fanclubs, nahmen ebenfalls im Namen des Clubs teil.

Die Trophäen der Champions League, der Euroliga und der Klub-Weltmeisterschaft, die in einem historischen Jahr 2018 erreicht wurden, prägten das Treffen. Florentino Pérez nutzte die Gelegenheit, um eine Botschaft an den Verband der Peñas de la Comunidad de Madrid zu richten, in der er die große Arbeit hervorhob, die in diesen 22 Jahren geleistet worden ist, als Rückgrat Madrids und Überbringer der Werte des Clubs. Ein weiterer Aspekt, den der Präsident hervorhob, war der ständige Beitrag zur Einheit Madrids, ein unverzichtbares Element für den Erfolg des Teams.

Er unterstrich auch seine Loyalität und dass es ohne die Fanclubs nicht möglich wäre, eine der besten Phasen der 116-jährigen Geschichte von Real Madrid zu durchlaufen, mit einer beispiellosen wirtschaftlichen Stabilität und einer Führungsrolle in den Bereichen Sport, Wirtschaft, Institutionen und Soziales. Schließlich ermutigte er sie, weiterhin an dem Gefühl des Respekts und der Solidarität zu arbeiten, das das Ansehen des Clubs auf der ganzen Welt erhöht und das auch die Werte der Real Madrid Stiftung sind.
Suchen