EmiratesAdidas

Liberbank, die achtgrößte börsennotierte Bank in Spanien und eine der 127 europäischen Institutionen unter der Aufsicht der Europäischen Zentralbank, ist eine Bank für Privatkunden (Familien und Unternehmen), die sich auf Hypothekenfinanzierung, Konsum und produktive Tätigkeiten (Selbständige, KMU und Unternehmen) konzentriert. Ausgehend davon, dass Liberbank in Asturien, Kantabrien, Kastilien-La Mancha und Extremadura führend im Bank- und Finanzsektor ist, hat sie sich in den letzten Jahren zu einer Strategie des "Open Banking" entwickelt, mit dem Ziel, den Kunden und seine Zufriedenheit in den Mittelpunkt aller Aktivitäten zu stellen. Zu diesem Zweck hat sie in den letzten Jahren eine umfassende digitale Transformation vorgenommen und ihr kommerzielles Netz angepasst, wodurch sie unter anderem Ende 2019 laut dem renommierten IQUOS-Index zur führenden spanischen Nationalbank in Bezug auf die Servicequalität geworden ist und mit 8,46 mehr als einen Punkt über dem Branchendurchschnitt (7,36 Punkte) liegt. 

Liberbank hat Fortschritte bei der Verbesserung des Kundendienstes und der Wachstumskapazität der Bank durch Vereinbarungen mit führenden Partnern ihrer Aktivitäten (das "Open Banking"-Konzept) wie J.P. Morgan Asset Management (weltweit führend bei langfristigen Investitionen) oder Sony Interactive Entertainment (Eigentümer der Marke PlayStation®) erzielt

News

Suchen