1. Close
    La LigaSpieltag 11
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    LeganésLeganés
    Match Information
    La Liga, Spieltag 11
      Estadio Santiago Bernabéu
     10/30/2019
    21:15
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    Liga EndesaSpieltag 6
    Live the match inWiZink Center
    Real MadridReal Madrid
    vs
    Baxi ManresaBaxi Manresa
    Match Information
    Liga Endesa, Spieltag 6
      WiZink Center
     10/27/2019
    12:30
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

    Weiter

    Liga Endesa12:30Real MadridvsBaxi Manresa

    Previous
EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

1941-1950

Diese Zeitspanne lieferte die zukünftigen Erfolge des Vereins sowie den Konkurrenzkampf mit dem Barcelona. Man musste das Stadion in Chamartín wiederaufbauen, ein neues Team bilden und wieder in den Wettkampfrythmus kommen. Herausforderungen, die dank der Figur von Santiago Bernabéu erfolgreich überwunden wurden. In diesem Jahrzehnt wurden die Grundbausteine festgelegt, die dann Real Madrid zum besten Fußballverein des 20. Jahrhunderts machten.

Der Verein hatte nun die Aufgaben, die Folgen des Bürgerkrieges (1936-39) zu lindern, da viele der bedeutendsten Figuren den Verein verlassen hatten. Es gab wichtige Erwerbungen, wie die von Pruden, Corona und Bañón. Im Jahre 1943 tritt Real Madrid im Halbfinale des spanischen Pokals gegen Barcelona an. In Les Corts gewannen die „azulgranas” 3-0. Im Rückspiel konnten die Weißen ihren Gegner dank einem außerordentlichen Comeback, in dem Real 11-1 siegte, beseitigen. Hier wurde die ewige Rivalität zwischen beiden Klubs geboren.

Am 15. September 1943 begann das Mandat von Santiago Bernabéu als Präsident des Vereins. Er führte ein sagenhaftes Mandat, in welches der Verein Großes vollführte. Er übernahm die Verantwortung mit der Absicht, solide Beziehungen mit allen anderen Vereinen zu bilden. 1948 wurde er zum Ehrenpräsidenten des Real Madrid aufgrund seiner unermüdlichen Arbeit und großen Wohltaten für die „Sociedad Real Madrid Club de Fútbol” ernannt.

Zehn Jahre nach dem letzten erzwungenen spanischen Pokal trafen sich Real Madrid und Valencia in dem Finale (9. Juni 1946). In Montjuïc erwies sich Real Madrid als klarer und unbestreitbarer Sieger mit einem 3-1 Sieg, welcher einen neuen spanischen Pokal für den Verein sicherte. Der Bürgermeister von Madrid überreichte Ipiña die Medaille des Sports der Stadt für seine 237 offiziellen Einsätze. Jeder Spieler und auch der Trainer bekamen eine Lederbrieftasche und tausend Pesetas (6€).

1941 - 1950
  1. REAL MADRID SPIELER DER SAISON 1945-1946

    Real Madrid gewann in dieser Saison seinen achten spanischen Pokal.

  2. SPIELER BEI DER EINWEIHUNG VON CHAMARTÍN

    Im Stehen, von links nach rechts: Ipiña, Vidal, Huete und Jesús Alonso. Hockend: Pont, Clemente, Corona und Molowny.

  3. REAL MADRID SPIELER DER SAISON 1949-50

    Im Stehen, von links nach rechts: Mariscal, Barinaga, Muñoz, Cabrera und Clemente. Hockend: Narro, Olmedo, Navarro II und Montalvo.

Siguiente Anterior

Aus Traum wird Realität, das Stadion Nuevo Chamartín

Aufgrund der steigenden Anzahl an Mitgliedern und Fans wurde das Stadion in Chamartín zu klein. Präsident Santiago Bernabéu wollte den Verein an die Spitze des europäischen Fußballs bringen. Am 14. Dezember 1947 wurde dann nach 30 Monate Bauarbeiten das Stadion Nuevo Chamartín eingeweiht. Diese Wettkampfstätte europäischen Stils wurde mit einem Freundschaftsspiel zwischen Real Madrid und Os Belenses inauguriert. Das erste Ligaspiel spielte dann Real gegen Athletic de Bilbao (5-1).

Un sueño hecho realidad, el estadio Nuevo Chamartín

Real Madrid Newsletter

Mit dem neuen Stadion und den folgenden Triumphen des Klubs trat die Notwendigkeit auf, ein Kommunikationsmittel zu den Fans zu gründen. Am 1. September 1950 wurde dann der „Boletín Informativo del Real Madrid” veröffentlicht. Dies war ein Newsletter von Real Madrid. Das Titelbild war ein gewidmetes Autogramm von Bernabéu: „Ich wünsche der Redaktion viel Erfolg. Rat eines Alten: Gehe gut mit deinen Freunden um, aber noch besser mit deinen Feinden. Beste Grüße an die „merengues”.

HONOURS

Spanish Cup - 2

Spanish Cup

2
Siguiente Anterior
Suchen