EmiratesAdidas

Marcelo Marcelo Vieira

2006 · 2022
Geburtsort
Rio de Janeiro (Brasilien)
Geburtsjahr
12/05/1988

Der Spieler mit den meisten Titeln in der Geschichte des Vereins

Position: Verteidiger
Spiele bei Real Madrid: 546
Tore: 38

Marcelo ist einer der besten Spieler in unserer Geschichte. Nach 16 Spielzeiten im Verein stellte der Brasilianer einen legendären Rekord auf: Er ist der Spieler, der die meisten Titel mit Real Madrid gewonnen hat (25). Als Kapitän der Mannschaft, die La Decimocuarta gewann, stehen 5 Champions-League-Titel, 4 Klub-Weltmeisterschaften, 3 europäische Supercups, 6 Ligatitel, 2 Königspokale und 5 spanische Supercups auf seiner spektakulären Erfolgsbilanz.

Der am 12. Mai 1988 in Rio de Janeiro geborene linke Außenverteidiger gab sein Debüt für Real Madrid am 7. Januar 2007 gegen Deportivo im Estadio Riazor. Seitdem hat er 546 Spiele bestritten und ist damit nach Benzema der Ausländer mit den zweitmeisten Einsätzen.

Er leistete auch in der Offensive entscheidende Arbeit und erzielte als Real-Madrid-Spieler 38 Tore, eines davon im unvergesslichen Finale von La Décima in Lissabon. Auf individueller Ebene war er sechs Mal Teil der FIFA/FIFPro World XI (2012, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019).

Mit der brasilianischen Nationalmannschaft gewann Marcelo eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in London und eine Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Peking. Er ist auch Confederations-Cup-Sieger.


Honours

5 Champions-League-Titel
4 Klub-Weltmeisterschaften
3 europäische Supercups
6 Ligatitel
2 Königspokale
5 spanische Supercups
1 Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in London
1 Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Peking
1 Confederations Cup

Suchen