EmiratesAdidas
Entrevista a Pablo Laso

Laso: "Es ist eine anstrengende Vorbereitung, um so gut wie möglich zum Supercup zu kommen“

NEWS | 25/08/2020

„Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit der Spieler", fügte der weiße Trainer hinzu.
Die Basketballmannschaft von Real Madrid bereitet weiterhin die neue Saison vor, die am kommenden 12. September mit dem Halbfinale des Supercups gegen Iberostar Teneriffa beginnt. Laso sprach mit Realmadrid TV und Realmadrid.com über die Arbeit der Mannschaft in den letzten Wochen: "Jede Saison, die beginnt, ist eine neue Freude mit neuen Zielen. Dieses Jahr haben wir eine untypische Vorsaison, weil wir alle Spieler zur Verfügung haben, die Mannschaft gut und unter anderen Umständen arbeitet. Die Trainingseinheiten sind sehr intensiv und verbinden Konditionsarbeit mit Arbeit auf dem Platz. Wir müssen nicht alles ändern, aber wir müssen diese Zeit nutzen, um fitter zu werden. Ich bin mit der Arbeit der Spieler sehr zufrieden."
 
"In einer Vorbereitung wie dieser, in der man alle Spieler zur Verfügung hat, muss man Schritt für Schritt gehen. In den ersten Wochen wird Konditionsarbeit absolviert, um in den Rhythmus zu kommen, und es wird für die Spieler die größte Herausforderung sein, den Supercup in der bestmöglichen Form zu erreichen. Die Arbeit von Juan Trapero und der ganzen Mannschaft ist sehr gut. Sie freuen sich auf die Spiele, denn das ist es, was die Spieler am Ende mögen."
 
Tisma, Alocén und Abalde
"Die drei arbeiten gut. Die Ankunft von Boris Tisma in die erste Mannschaft ist ein natürlicher Prozess. Dieses Gefühl, dass die Arbeit in den Nachwuchsmannschaften gut gemacht wird, bedeutet, dass wir jederzeit auf sie zählen können. Er ist ein Spieler, der sehr jung nach Madrid kam und sich jede Saison verbessert hat. Jetzt hat er diese Gelegenheit, und es kann ein großartiges Jahr für ihn werden, was seine Entwicklung als Spieler betrifft.“

Abalde, Alocén und Tisma bringen das frische Blut ins Team, das die Mannschaft braucht, um die Lust aufrechtzuerhalten.

"Alocén und Abalde sind beides bewährte Spieler in der Liga, die beide von zwei Mannschaften kommen, die in den letzten Saisons sehr gut gespielt haben. Carlos ist eher ein Point Guard, ein schneller und guter Spieler im offenen Feld, jung und sehr energiereich in seinen Aktionen. Er bringt uns Frische, genau wie Alberto, der sich stark verbessert hat und in verschiedenen Situationen und Positionen spielen kann; defensiv gibt er ein gewisses Extra und hat einen guten Körperbau. Alle drei bringen das frische Blut mit, das die Mannschaft braucht, um die Lust aufrechtzuerhalten.“
 
Nachwuchs
"Seit ich als Trainer angekommen bin, ist mir klar, dass der Nachwuchs Teil der Mannschaft ist. In den letzten Jahren haben wir immer wieder Leute einbezogen, die Frische ins Team bringen, wie das Beispiel von Garuba, der sich bereits in der ersten Mannschaft etabliert hat. Sie drängen uns, uns weiter zu verbessern. Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit von Alberto Angulo und den anderen Trainern, denn sie bringen diese Spieler dazu, an die Tür der ersten Mannschaft zu klopfen, und das ist ein Beweis der Größe des Clubs.“
 
Luka Doncic
"Ich habe immer gesagt, dass er für uns ein besonderer Spieler ist, das war er vom ersten Tag an. Sein Madridismo ist über jeden Zweifel erhalten, und sein Wachstum als Spieler ist schwer zu stoppen. Die Leute hatten Zweifeln, als er in die erste Mannschaft kam und als er in die NBA ging. Diejenigen von uns, die ihn kennen, wissen, dass er ein Spieler ist, der immer in der Lage ist, sich anzupassen, denn das ist seine beste Tugend. Spiele wie das am Sonntag, in dem er den letzten Korb traf und in der ganzen Welt bejubelt wurde, sprechen von einem Spieler, der ein gewisses Etwas hat, und wir freuen uns, dass seine Entwicklung weiterhin so verläuft, wie wir es uns alle erhofft haben.”

Suchen