LazoGanadores de Champions LeagueOtro
Entrenamiento del Real Madrid

Zidane: "Das Wichtigste ist unsere Motivation, gegen Getafe zu spielen."

Video

NEWS | 03/01/2020 | Alberto Navarro | PHOTOGRAPHER: Víctor Carretero

"Wir sind körperlich sehr gut zurück und konzentrieren uns auf das, was wir tun wollen", fügte der Trainer von Real Madrid hinzu.
Zinedine Zidane erschien im Presseraum der Real Madrid Stadt am Vortag des Spiels der Liga gegen Getafe. Der Trainer der Königlichen, der allen anwesenden Journalisten erstmals ein frohes neues Jahr wünschte, analysierte das erste Spiel 2020, das im Coliseum Alfonso Pérez (16:00 Uhr) stattfinden wird: "Der Kampf um die Liga geht immer weiter, aber das Wichtigste ist die Motivation, wieder zu spielen. Wir sind zurück und konzentrieren uns auf das, was wir tun wollen. Wir haben nichts Besonderes getan. Wir befinden uns körperlich sehr gut zurück; die Spieler fühlen sich gut und sind sehr motiviert, jetzt zu spielen."

"Es ist immer schwierig, Punkte zu holen, weil es einen Gegner gibt, der auch spielt, aber das Wichtigste ist, alles zu geben. Real Madrids Stärke ist es, auf dem Spielfeld alles zu geben, und wir können mit dem, was wir tun, zufrieden sein, auch wenn wir uns verbessern können und wir werden versuchen, das im Jahr 2020 zu tun."

Getafe
"Sie machen es ausgezeichnet. Sie geben alles auf dem Feld und sind nah an den Champions League Plätzen, sie machen eine fantastische Saison. Sie haben ein sehr gutes Team, das sich sehr gut schlägt und die oberen Plätze der Tabelle belegt, was sehr kompliziert ist. Es geht ihnen sehr gut."

Die letzten Spiele zu Beginn des Jahres
"Ich weiß nicht, warum wir sie nicht gewinnen. Ich kann dir nur sagen, dass wir uns körperlich sehr gut befinden und wir trainieren sehr gut. Wir wollen wieder spielen und wir sind sehr motiviert, wieder zu spielen. Wir werden versuchen, diese Statistik zu ändern."

Wünsche für 2020
"Ich habe aufgehört, um Dinge zu bitten. Ich möchte, dass mein Team und der Trainerstab sich weiterhin professionell verbessern, wir brauchen das, denn der Wettbewerb wird immer komplizierter und am Ende stehen die Titel auf dem Spiel. Die tägliche Arbeit ist das Wichtigste und ich hoffe, dass wir unsere gute Dynamik fortsetzen können, denn wir haben sehr gut und mit einem guten Spiel abgeschlossen. Ich hoffe, wir können uns alle weiter verbessern."

Getafe macht eine fantastische Saison; sie geben alles auf dem Spielfeld und sind nahe an den Champions League Plätzen.

"Versagen ist, nicht alles zu versuchen oder zu geben. Wichtig ist, jeden Tag hart zu trainieren und bei jedem Spiel alles auf dem Feld zu geben. Es gibt nur ein Team, das die Liga gewinnt und ein anderes, das die Champions League gewinnt. Das Wichtigste ist, alles zu geben und wir haben die Möglichkeit, es zu tun, um zu versuchen, Titel zu gewinnen."

Wechsel
"Ich werde auf jeden zählen und das wird sich nicht ändern, denn das ist meine Art, Fußball zu sehen und ich habe einen sehr talentierten Kader. Einige werden viel und andere weniger spielen. Die Wechsel hängen von vielen Dingen ab und ich denke nur an das morgige Spiel. Zwei oder drei Spieler fallen aus und ich würde lieber über alle verfügen, aber das ist lang und ich werde alle brauchen."

Isco
"Aufgrund seiner Position und dessen, was er auf dem Feld tut, ist er ein wichtiger Spieler und er zeigt, dass er spielen will, aber wie jeder andere auch. Das Wichtigste ist, dass er jedes Mal, wenn er eine Chance zum Spielen hat, eine gute Leistung erbringen muss, und die Spieler sind sich dessen bewusst. Ich identifiziere mich mit Isco wegen der Position und weil ich die Art und Weise mag, wie er spielt."

Torflaute
"Ich glaube nicht, dass es ein Problem ist. Es gibt Spiele, bei denen man Chancen kreiert und diese nicht vollstreckt, und das ist uns in den letzten beiden Spielen passiert. Das Wichtigste ist die tägliche Arbeit, um zu versuchen zu treffen. Es gibt Momente, in denen man ruhig sein muss, und in diesem Sinne sind wir es auch. Morgen haben wir ein Spiel, bei dem wir versuchen müssen, ein Tor zu schießen."

Hazards Verletzung
"Für den spanischen Supercup fällt er zu 100% aus. Er wird nicht kommen, und im Moment befindet er sich in einem normalen Genesungsprozess. Ich hoffe, dass wir ihn gleich nach dem Supercup nach und nach wieder bei uns sehen werden."

Brahim und Mariano
"Das Wichtigste ist, mit allen zu sprechen, denn es gibt Spieler, die nicht spielen, und das kann ein Problem sein. Jeder hier trainiert gut und bis zum 31. kann alles passieren."

Der Spielplan
"Wir passen uns an den Zeitplan an, den wir haben, und wir müssen vorbereitet sein. Dazu müssen wir uns erholen, wenn wir uns ausruhen und die Dinge gut machen. Das Wichtigste ist, vorbereitet zu sein, und wir wissen, dass der Spielplan sehr schwierig ist, weil es viele Spiele mit Real Madrid und mit der Nationalmannschaft gibt."

Champions League oder Liga
"Wir wissen, wie schwierig es ist, die Champions League zu gewinnen, weil die besten Mannschaften Europas dort spielen, aber in der Liga gibt es viele Spiele, und ich denke, es ist sehr schwer zu schaffen. Die einzige Liga, die ich gewonnen habe, war am letzten Spieltag in Málaga und das zeigt, wie schwierig es ist, sie zu gewinnen. Die Champions League ist auch sehr kompliziert."

Pogba
"Er ist ein Spieler aus einer anderen Mannschaft und das Wichtigste für ihn ist, so schnell wie möglich wieder zu spielen. Ich wünsche ihm alles Gute."

Suchen