1. Close
    La LigaSpieltag 18
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    AthleticAthletic
    Match Information
    La Liga, Spieltag 18
      Estadio Santiago Bernabéu
     12/22/2019
    21:00
    VIP-Tickets kaufen

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    Liga EndesaSpieltag 12
    Live the match inWiZink Center
    Real MadridReal Madrid
    vs
    San Pablo BurgosSan Pablo Burgos
    Match Information
    Liga Endesa, Spieltag 12
      WiZink Center
     12/08/2019
    20:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

    Weiter

    Liga Endesa20:00Real MadridvsSan Pablo Burgos

    Previous
EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

Rueda de prensa de Pablo Laso

Laso: “Um in München zu gewinnen, müssen wir ein sehr solides Spiel spielen”

NEWS | 29/10/2019

“Wir wissen, dass die Bayern ein harter Gegner sind und wir müssen bereit sein“, erklärte Taylor.
Pablo Laso und Jeff Taylor sprachen in der Vorschau zum Bayern München-Real Madrid Spiel (Mittwoch, 20:30 Uhr; Dazn). Der weiße Trainer verwies auf die Schwierigkeit des Spiels: "Es ist ein starkes Team, mit sehr starken und großen Spielern in allen Positionen. In ihrer Halle ist es immer ein kompliziertes Spiel, dem wir uns gut stellen müssen. Sie haben viel Energie und ihre Bank gibt ihnen Kraft. Um auswärts zu gewinnen, müssen wir 40 Minuten gut sein und ein sehr solides Spiel spielen."

"Bei den Bayern dreht sich viel um das, was Monroe bringt. In Europa ist er ein unbekannter Spieler, aber in der NBA hat er seine Qualität bewiesen. In der Zeit, in der er hier war, hat er gut gespielt. Er ist ein sehr guter Spieler am Low-Post, der weiß, wie man den Ball sehr gut passt."

Aspekte zum verbessern
"Wir müssen versuchen, die Konstanz im Spiel zu erhalten. Wir müssen Regelmäßigkeit erlangen und bei Angriff und Verteidigung konstanter sein. Wichtig ist, dass das Team sich weiter verbessert. Ich bin relativ besorgt über den Rebound, es hängt von den Spielen ab. Wir haben ein Team, um Rebounds zu holen, aber dafür muss der Gegner scheitern. Wir müssen den Rebound, aber auch andere Aspekte verbessern."

Verletzte
"Mit dem Thema Reyes wurden die schlimmsten Vorzeichen erfüllt, und wir werden ihn für einige Zeit nicht verfügbar haben. Was Mejri betrifft, so war das, was zunächst wie ein verstauchter Knöchel aussah, etwas anderes, und wir werden auch auf ihn verzichten müssen. Von hier aus müssen wir diese Situationen so gut wie möglich als Team meistern und uns gut auf eine komplizierte Woche mit sehr schwierigen Gegnern vorbereiten, in der wir zwei Spiele Auswärtsspiele spielen. Wichtig ist, dass wir keine Verletzungen mehr haben."

Laso: “Reyes und Mejri fallen zumindest einen Monat aus."

"Im Falle von Reyes sind es 4 Wochen, in denen er fehlen wird, aber das sind Verletzungen, die man Tag für Tag beobachten muss. Mit Mejri kann es etwas mehr sein, denn es ist eine Fraktur und am Fuß. Mindestens ein Monat für beide".

Thompkins und mögliche Verstärkungen
"Das Einzige, was mich interessiert, ist, dass diejenigen spielen, die sich gut fühlen, und in diesem Sinne sehe ich das Team gut. Ich weiß nicht, ob wir ihn schon einbeziehen werden. Wir haben keine Verpflichtungen in Betracht. Wir sind auf den Trasfermarkt aufmerksam, aber mit der Mannschaft, die wir haben, sollten wir nicht darauf warten, sondern die Verletzten zurückholen."

Taylor: "Man muss gut anfangen"
"Es ist wichtig, morgen zu gewinnen, weil wir es auswärts noch nicht geschafft haben. Wir müssen gut starten, denn wir wissen, dass Bayern eine gute Mannschaft ist, die hart spielt, und wir müssen vorbereitet sein."

"Die beiden vorherigen Auswärtsspiele waren in zwei schwierigen Hallen gegen zwei komplizierte Teams. Es gibt viele Spiele während der Saison und wir müssen weitermachen und auf das nächste Spiel vorbereitet sein, trainieren und uns verbessern."

Wechsel
"Es ist gut, sich auszuruhen, denn es ist eine sehr lange Saison. Wir haben Glück, ein tolles Team mit sehr guten Spielern zu haben, und es ist wichtig, dass es Wechsel gibt, um immer das Beste geben zu können."

44

Small forward

Suchen