EmiratesAdidas
Real Madrid - UCAM Murcia

Ein weiterer Rekord von Garuba: der jüngste, der ein Double-Double in der Liga ACB erreicht hat

Video ansehen

NEWS | 30/09/2019

Mit 17 Jahren und 6 Monaten erzielte er 13 Punkte, 10 Rebounds und eine Effektivität von 24 im Sieg von Real Madrid über UCAM Murcia.
Usman Garuba hat die Saison großartig begonnen, nämlich von Rekord zu Rekord. Er wurde am ersten Spieltag gegen Joventut zum jüngsten Spieler, der in einem Spiel mit dem weißen Trikot in der Starting-Five war und übertraf gestern erneut Doncic als der erste, der ein Double-Double in der Liga ACB erzielt. Mit seinen 17 Jahren und 6 Monaten schaffte er 13 Punkte und 10 Rebounds im Sieg über UCAM Murcia, drei Monate jünger als Doncic (17 und 9) und neun jünger als Ricky Rubio (18 und 6). Darüber hinaus ist er auch der jüngste Spieler, der 10 Rebounds in einem Spiel holt.
 
Nach dem ersten Spieltag ist etwas klar geworden: Garuba ist aus anderem Holz geschnitzt. Der Nachwuchsspieler von Real Madrid stellt einen Rekord in jedem Spieltag auf. Er war der beste Spieler der Mannschaft von Laso beim 97-69 Sieg über Murcia. Der Center beendete das Spiel mit einer Effektivität von 24 in 22:17 Minuten Spielzeit und ist somit der zweitjüngste, der diesen Wert nach Ricky Rubio erreicht. Seine 13 Punkte kamen mit 6 von 9 Zwei-Punkte-Würfe; und 1 von 1 Freiwürfen. Er holte 10 Rebounds, acht davon defensiv, gab einen Assist und legte zwei Blocks. Er war zum zweiten Mal in Folge in der Liga in der Starting-Five.
 
Lob für seine Leistung
Sowohl Pablo Laso als auch Facundo Campazzo lobten nach ihrem gestrigen Spiel den jungen Spieler. Der Trainer sagte: ""Er ist ein Spieler, dessen Intensität niemand bezweifelt, er ist in der Lage, viele Dinge auf dem Platz zu tun: Rebounds holen, prellen, werfen... und er bringt viel Energie in das Spiel. Wir schätzen das, was er uns gibt, sehr und hoffen, dass er als Spieler weiter wächst. Heute war er in den Statistiken sehr gut und wir freuen uns, dass Spieler aus unseren Nachwuchsmannschaften bei uns spielen können und gute Leistungen erbringen."

Seinerseits erklärte der MVP des Supercups: "Garuba ist ein Vorbild. Du siehst sein Gesicht und seine Körpersprache und du siehst, dass er alles will: er holt die Rebounds, er erzielt Punkte, er ist von der Dreierlinie gefährlich... er ist ein sehr umfassender Spieler. Er hat vor nichts Angst und hat viel Vertrauen in sein Spiel und hilft uns sehr, wenn es darum geht, zu verteidigen und Lücken zu decken. Er ist erst 17 Jahre alt und muss diese Phase genießen."
 
Suchen