Die Nationalspieler stehen Zidane langsam wieder zur Verfügung

Die Mannschaft absolvierte die vierte Trainingseinheit der Woche in der Real Madrid Stadt. Einige der Spieler, die von ihrer Nationalmannschaft für die Länderspiele nominiert waren, stehen Zidane wieder für das Ligapiel gegen Levante zur Verfügung, das am kommenden Samstag im Santiago Bernabéu (13:00 Uhr; Movistar LaLiga) stattfinden wird. Areola, der sein erstes Training als Madridista absolvierte, Kroos, Courtois, Varane und Bale arbeiteten mit ihren Teamkollegen zusammen. Valverde hingegen arbeitete alleine auf dem Rasen.
 
Die Spieler aus Castilla Altube, Blanco, Fidalgo und De la Fuente nahmen ebenfalls an der von Zidane geführten Einheit teil, die mit körperlicher Arbeit auf dem Platz begann. Anschließend absolvierten die Königlichen Pass- und Pressingübungen, arbeiteten an taktischen Konzepten und zum Schluss standen noch einige Spiele auf abgestecktem Raum auf dem Programm. Asensio, Isco und Modric setzen ihre Genesungsprozesse fort. Casemiro, Vinicius Jr. und Militão haben nicht trainiert, da sie gerade von ihren Länderspielen zurückkehren.

This browser does not support the video element.