EmiratesAdidas

Miguel Ángel Miguel Ángel González Suárez

1968 · 1986
Geburtsort
Ourense
Geburtsjahr
24/12/1947

Miguel Ángel, die Bestätigung einer Torhüter-Abstammung

Position: Torwart
Einsätze: 346 offizielle Spiele
Einsätze spanische Nationalmannschaft: 18 Spiele

Konstanz und Geschicklichkeit waren seine beiden Tugenden während der fast zwei Jahrzehnte, in denen er das Tor von Real Madrid verteidigte. Diese Tugenden sichern ihm einen Platz unter den besten Torhütern der spanischen Fußballgeschichte. Vierzehn nationale und zwei europäische Titel machen ihn zu einer echten weißen Legende.

Seine ersten Schritte in der Sportwelt machte er als Handball-Torwart. Er begann mit 18 Jahren Fußball zu spielen. Als er noch für Ourense spielte, entdeckten die Madrider Trainer in ihm das Talent und zögerten nicht, ihn nach Chamartín zu holen. In den ersten Saisons war es oftmals nicht leicht für ihn, da er mit bedeutenden Torhütern wie Junquera und dem erfahrenen Betancort, konkurrieren musste.

Sein Glück fand er in der Saison 1973-74, als Miguel Muñoz als Trainer entlassen wurde. Mit Luis Molowny als Manager, bekam der galizische Spieler eine Chance, die er nicht vergeuden würde. Seine brillanten Auftritte (er gewann eine Zamora-Trophäe) machten ihn von dem Zeitpunkt an zum unbestreitbaren Starttorhüter, der dazu beitrug, acht spanische Meisterschaften zu erobern. Seine gute Positionierung und seine katzenartigen Sprungparaden gaben ihm den Beinamen Der Kater.


Honours

2 UEFA-Pokal
8 spanische Meisterschaften
5 Spanische Pokale
1 Ligapokal

Buscar