EmiratesAdidas

Hugo Sánchez Hugo Sánchez

1985 · 1992
Geburtsort
Mexico DF
Geburtsjahr
11/07/1958

Ein Torjäger, der eine Epoche markierte

Position: Stürmer
Einsätze: 282 Pflichtspiele
Erzielte Tore: 208
Einsätze mexikanische Nationalmannschaft: 75 Spiele

Ein unvergleichlicher Kopfballspieler. Seine Romanze mit dem Tor war permanent. Die Statistiken bestätigen, dass der Mexikaner einer der besten Stürmer der Geschichte von Real Madrid ist. Er war perfekt an der Spitze eines Teams, welches von der „Quinta del Buitre“ angeführt wurde. Er erlebte eine der goldenen Epochen der Madridistas und die Fans haben immer noch seine akrobatischen Torschüsse und seine Purzelbäume beim Feiern eines Tores in Erinnerung.
 
Er kam von Atlético de Madrid zum Santiago Bernabéu, wo er seine großen Eigenschaften als Stürmer bewies. Hugo kam, sah und siegte. In seiner ersten Saison als Real-Madrid-Spieler gewann er eine spanische Meisterschaft, in der er der Top-Torjäger mit 22 Toren war, und einen UEFA-Pokal. Es war nur der Beginn einer langen Liste an Erfolgen.
 
Unter anderem gewann Real Madrid fünf spanische Meisterschaften in Folge dank der Effektivität des Mexikaners. Sie waren Könige des nationalen Fußballs und erreichten zwei Halbfinals im Europapokal. Während er im kollektiven Aspekt sehr erfolgreich war, wurde er auch individuell ausgezeichnet. Hugo gewann vier Pichichi-Trophäen und einen goldenen Schuh als Real-Madrid-Spieler, um eine glorreiche Zeit abzuschließen.
 
Er wurde als bester Spieler aus Nord- und Mittelamerika des 20. Jahrhunderts von der IFFHS ausgezeichnet und nahm an 75 Spielen mit der mexikanischen Nationalmannschaft teil. Er spielte in drei Weltmeisterschaften (Argentinien, Mexiko und USA) und in einer Copa América im Jahre 1993, in der er Vizemeister wurde. Wie auch bei Real Madrid ist Hugo eine Legende in seinem Land.


Honours

1 UEFA-Pokal
5 spanische Meisterschaften
1 Königspokal
3 spanische Supercups

Suchen