1. Close
    La LigaSpieltag 14
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    Real SociedadReal Sociedad
    Match Information
    La Liga, Spieltag 14
      Estadio Santiago Bernabéu
     11/23/2019
    21:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    EuroleagueSpieltag 9
    Live the match inWiZink Center
    Real MadridReal Madrid
    vs
    Khimki  Khimki
    Match Information
    Euroleague, Spieltag 9
      WiZink Center
     11/19/2019
    21:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

Redondo Fernando Carlos Redondo Neri

1994 · 2000
Geburtsort
Buenos Aires (Argentina)
Geburtsjahr
06/07/1969

Ein Prinz im Bernabéu

Position: Mittelfeld
Einsätze: 228 offizielle Spiele
Erzielte Tore: 5
Einsätze argentinische Nationalmannschaft: 29 Spiele

Die Verkörperung der Eleganz auf einem Spielfeld. Der argentinische Mittelfeldspieler war in der Lage, alleine das Mittelfeld von Real Madrid zu tragen. An seinen Füßen begann das Offensivspiel eines Teams, das zum König des Kontinentes wurde. Sechs Titel, darunter zwei Europapokale, waren die spektakuläre Bilanz, die der vom Santiago Bernabéu sehr geliebte Spieler schaffte.

In den Jugend-Teams der Argentinos Juniors aufgewachsen, spielte Redondo sein erstes Spiel in der maximalen Kategorie gegen Gimnasia y Esgrima. Seine enormen Fähigkeiten wurden schnell in Europa entdeckt. Azkargorta brachte ihn zum Tenerife, wo er vier erstklassige Saisons spielte, und klassifizierte das Team für den UEFA-Pokal. Real Madrid hatte bereits seinen Blick auf ihn gerichtet und im Sommer 1994 kam es zu seinem Kauf.

Er kam zum Teil wegen Jorge Valdano, mit dem er bereits in Tenerife zusammen gewesen war. Eine Verletzung hinderte ihn daran, die Saison zu beginnen, nach seiner Rückkehr wurde er jedoch Herr des Mittelfeldes. Sechs Jahre lang war er die führende Figur des Teamspieles der Weißen und für alle Trainer ein unbestreitbarer. Nennenswert war sein Fersenpass in Old Trafford auf dem Weg zu La Octava, dem achten Europapokal. 

Für die argentinische Nationalmannschaft spielte er weniger Spiele als seine Fähigkeiten geboten hätten. Zusammen mit Maradona, Batistuta und Co. nahm er an der Weltmeisterschaft in den USA teil, wo sie im Achtelfinale eine Niederlage erlitten. Seine letzten Saisons spielte er bei Mailand, wobei diese Jahre von Verletzungen geprägt waren bis er 2004 seine Laufbahn abschloss.


Honours

2 Europapokale
1 Interkontinentaler Weltpokal
2 spanische Meisterschaften
1 spanischer Supercup


 

Suchen