LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Thompkins Trey Thompkins

2015 · 2022
Geburtsort
Georgia (USA)
Geburtsjahr
10/02/1985

Einer der Helden von La Décima in Belgrad

Trey Thompkins hat 7 Spielzeiten bei Real Madrid verbracht, in einer der erfolgreichsten Ären des Basketballteams, in der er 13 Titel gewann: 1 Euroleague, 1 Intercontinental Cup, 4 Ligatitel, 3 Königspokale und 4 Supercups. Der Amerikaner war mit seinen Punkten und vor allem mit seinem Offensivrebound und dem anschließenden Korb im Euroleague-Finale gegen Fenerbahçe in Belgrad einer der Protagonisten vom Gewinn von La Décima.

Er kam in der Saison 2015/16 zu Real Madrid und wurde zu einer festen Größe von Lasos Team. Er bestritt 326 Partien für unsere Mannschaft, in denen er seine Klasse als Power Forward unter Beweis stellte. Ein Spieler, der dank seines großartigen Dreipunktwurfs die Abwehr aufbrechen und mit seinen technischen Grundlagen im Low Post punkten konnte.


Honours

1 Euroleague
1 Intercontinental Cup
4 Liga-ACB-Titel
3 Königspokale
4 spanische Supercups

Suchen