LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Florentino Pérez: "Real Madrid ist der erfolgreichste Verein der Geschichte, und der Wettbewerb ist Teil unserer DNA"

NEWS. 02/10/2022

"Diese Mannschaft ist nach wie vor erfolgshungrig und weiß, dass die Anforderungen keine Entspannung oder Selbstzufriedenheit zulassen", sagte der Präsident bei der Eröffnung der ordentlichen Generalversammlung 2022.

Florentino Pérez eröffnete die ordentliche Generalversammlung 2022, die in Präsenz in der Basketball-Halle der Real Madrid Stadt und auch online stattfand. Der Präsident von Real Madrid erinnerte zunächst an Paco Gento und die Madridistas, die in der vergangenen Saison verstorben sind: "Zu Beginn des Jahres haben wir uns von unserem geliebten Ehrenpräsidenten verabschiedet. Wir sind alle sehr traurig über den Verlust einer der größten Legenden von Real Madrid und des Weltfußballs. Er gehörte zu der Generation von legendären Spielern, die die Geschichte von Real Madrid und des Fußballs veränderten."

"Und ich möchte heute auch der Opfer der Tragödie gedenken, die sich in den letzten Stunden in einem Fußballstadion in Indonesien ereignet hat und bei der mehr als 100 Menschen ihr Leben verloren haben. Unser Beileid an alle ihre Angehörigen. Ich bitte um eine Schweigeminute."

Der Präsident fuhr dann fort: "Wir haben die Verantwortung, die Werte dieser Sportinstitution zu bewahren, der renommiertesten, beliebtesten und bewundertsten der Welt. Werte, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und die die Säulen unserer Legende und Geschichte sind: Anstrengung, Aufopferung, Kameradschaft, Bescheidenheit, Respekt, Solidarität und die Fähigkeit, sich ständig zu verbessern."

Einheit
"Die Einheit von uns allen, den Mitgliedern von Real Madrid, hat es uns ermöglicht, 120 Jahre Geschichte zu schreiben, in der Überzeugung, dass wir auch weiterhin in sportlicher, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht führend sein können. Die Stärke unseres Wappens beruht auf dieser Einheit, die uns auch institutionelle Stabilität beschert hat."

Rückkehr der Fans
"Die letzte Saison war historisch. Und das war es auch, abgesehen von den Siegen und sportlichen Erfolgen, denn wir konnten im Fußball und Basketball in unsere Heimat zurückkehren. Wir konnten wieder das Santiago Bernabéu und das WiZink Center genießen. Wir konnten bei unseren Spielern sein und unsere Leidenschaft für Real Madrid mit unseren Freunden und Familien teilen."

Sportliches Projekt
"Was wir dieses Jahr im Bernabéu erlebt haben, werden wir nie vergessen. Unser Stadion ist magisch. Und das ist so, weil unsere Fans bis zur letzten Minute zusammenhalten und weil sie wissen, dass unsere Spieler niemals aufgeben. Die Eroberung von La Decimocuarta erfolgte gegen einen der legendärsten Vereine und eine der stärksten Mannschaften Europas, Liverpool."

"Wir danken unseren Spielern, die bereits Legenden von Real Madrid und Legenden des Weltfußballs sind. Neun Spieler haben fünf Champions-League-Titel errungen. Benzema ist zum besten Spieler der Champions League gewählt worden und er war auch Torschützenkönig des Wettbewerbs. Niemand zweifelt daran, dass er den nächsten Ballon d'Or gewinnen wird. Außerdem haben wir mit Courtois den besten Torhüter der Welt. Und Vinicius Junior wurde zum besten jungen Spieler der Champions League gewählt."

"Real Madrid hat seinen 14. Europapokaltitel mit einem Trainer gewonnen, der mit Real Madrid wieder einmal Geschichte geschrieben hat, nämlich Ancelotti. Es ist sein vierter Europapokal. Es handelt sich um ein historisches Team, das in der letzten Saison neben der Champions League auch den 35. Ligatitel gewonnen hat, und das mit Bravour. Und sie haben auch den zwölften spanischen Supercup gewonnen."

"Wir haben eine außergewöhnliche Mannschaft, die das Ergebnis einer sportlichen Strategie und Planung ist, die wir seit vielen Jahren anwenden und die darin besteht, Spieler zu vereinen, die in ihrer Position bereits zu den besten der Welt gehören, und junge Spieler hinzuzufügen, die neue Impulse bringen. Dieses Jahr haben wir zwei großartige Spieler geholt: Tchouameni und Rüdiger."

"Ich möchte den großartigen Spielern, die eine Schlüsselrolle in einer der erfolgreichsten Phasen unserer Geschichte gespielt haben, unsere Anerkennung und Dankbarkeit aussprechen. Unser Kapitän Marcelo, der Spieler mit den meisten Titeln in der 120-jährigen Geschichte von Real Madrid. Casemiro, einer unserer großen Vorbilder in dieser wunderbaren Ära, die Real Madrid erlebt. Bale, ein wichtiger Spieler in vielen großen Endspielen, die uns so glücklich gemacht haben. Isco ist ein weiterer genialer Spieler, der unseren Verein nach fünf gewonnenen Europapokalen verlässt."

"Wir haben eine Mannschaft, die nach wie vor erfolgshungrig ist und die weiß, dass die Anforderungen in diesem Verein keine Entspannung oder Selbstzufriedenheit zulassen. Nach dem Gewinn des europäischen Supercups ist Real Madrid mit einem Titel in die neue Saison gestartet. Und es ist das einzige Team in den fünf großen Ligen, das alle bisherigen Spiele gewonnen hat. Das ist der Weg nach vorne, um weiter daran zu arbeiten, eine Zeit großer Triumphe zu verlängern, die in den letzten 12 Spielzeiten zu 23 Titeln geführt hat."

Nachwuchs
"Unsere Jugendakademie ist die beste der Welt, in der jeden Tag die Werte von Real Madrid vermittelt werden, damit unsere Kinder und Jugendlichen für den Fußball und das Leben ausgebildet werden. In dieser Saison wollen wir den RSC Internacional in diese Jugendstruktur einbinden, eine Mannschaft, die in der Tercera Federación (5. Liga) antritt und ab dem 1. Juli 2023 als dritte Mannschaft fungieren wird."

Frauenfußball
"Real Madrid hat das zweite Jahr seines Bestehens hinter sich, und wir sind stolz darauf, dass sich unsere Mannschaft in so kurzer Zeit als eine der wichtigsten Teams auf nationaler und internationaler Ebene etabliert hat."

Basketball
"Der Basketball von Real Madrid beschert uns einen der wichtigsten Siegeszyklen in unserer Geschichte. Wir haben in den letzten 11 Spielzeiten 23 Titel gewonnen. Besonders erwähnen möchte ich den Trainer Pablo Laso, der diese Mannschaft in den letzten 11 Spielzeiten geführt hat."

Video.Video der ordentlichen Generalversammlung 2022

"An der Spitze unseres Basketballteams steht in dieser neuen Phase der Mann, der seit 2014 sein Co-Trainer gewesen ist, Chus Mateo. Seine Kenntnis der Mannschaft und seine Erfahrung als Trainer bei uns garantieren die Kontinuität eines Projekts, und er hat bereits seinen ersten Titel, den spanischen Supercup, gewonnen."

Finanzielle Lage
"Die beiden vorangegangenen Saisons, 2019/20 und 2020/21, waren von den Auswirkungen der Pandemie geprägt. Dank strikter Maßnahmen und einer drastischen Senkung der Betriebskosten konnten wir die beiden Geschäftsjahre mit einem positiven Ergebnis abschließen. Das Management des Clubs hat sich weiterhin auf Kostensenkung und Geschäftsentwicklung in allen Bereichen konzentriert, wobei die strategische Allianz mit dem Unternehmen Legends und seinem Eigentümer Sixth Street ein besonderer Höhepunkt war."

"Die Einnahmen in der Saison 2021/22 beliefen sich auf 722 Millionen Euro, was einer Steigerung von 10% gegenüber der vorherigen Saison entspricht. Aber es liegt immer noch 100 Millionen Euro unter dem Budget für die Saison 2019/20, also vor der Pandemie. Der Verein hat einen Gewinn von 13 Millionen Euro erzielt und konnte in den drei von der Pandemie betroffenen Geschäftsjahren trotz der entgangenen Einnahmen von mehr als 400 Millionen Euro in der Gewinnzone bleiben."

Santiago Bernabéu
"Der Umbau des Santiago-Bernabéu-Stadions ist eine der größten Herausforderungen für unseren Verein in den letzten Jahrzehnten. Vor drei Jahren wurde mit den Arbeiten begonnen, und heute können wir sagen, dass der Traum der Madridistas kurz vor der Verwirklichung steht."

"Das Ziel ist, die Umbauarbeiten im nächsten Sommer abzuschließen. Und wir werden sehen, dass es ein Vorher und Nachher für unseren Club geben wird. Das Bernabéu, einer der größten Tempel des Weltfußballs, wird auch ein Symbol für die architektonische Avantgarde der Stadt Madrid und einer der attraktivsten Orte für Freizeit und Unterhaltung in Europa sein." 

Mitglieder und Fanclubs
"Ich möchte meine Dankbarkeit bekräftigen, weil Sie, die Mitglieder, in den schwierigsten Zeiten ein Beispiel für Loyalität, Verantwortung und Madridismo waren. Mit Ihrem Engagement ist es uns gelungen, die Folgen dieser komplexen Zeit zu überwinden. Und wenn wir über das Engagement vom Madridismo sprechen, müssen wir auch über unsere Fanclubs sprechen."

Stiftung
"Die Real Madrid Stiftung hat gerade ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Und dies in der schwierigsten und heikelsten Zeit seit ihrer Gründung. Eine Pandemie wie die, die wir erlebt haben, und eine Invasion wie die, die die Ukraine erleidet, zwingen uns, alle unsere Ressourcen und Mittel einzusetzen, um denen zur Seite zu stehen, die am meisten unter den Folgen leiden. Real Madrid hat über die Stiftung mehr als eine Million Euro gespendet, um die Folgen dieses Krieges zu lindern."

Superliga
"Wir verstehen, dass sich die europäischen Wettbewerbe, die unter der Woche stattfinden, ändern müssen, um den Fans das ganze Jahr über Spiele auf höchstem Niveau zu bieten, bei denen die stärksten Mannschaften und die besten Spieler der Welt gegeneinander antreten."

"Die Krankheitsdiagnose des Fußballs ist eindeutig: Wir brauchen ein professionelles, modernes und transparentes Management, das an die globalen Herausforderungen der heutigen Welt angepasst ist und nicht auf alten Strukturen aus dem letzten Jahrhundert basiert. Und wir müssen den Fans ein qualitativ hochwertiges und interessantes Produkt bieten, das ihnen ihre Begeisterung und Leidenschaft für den Fußball zurückgibt."

"Real Madrid ist der erfolgreichste Verein der Geschichte, und der Wettbewerb ist Teil unserer DNA. Real Madrid hat die FIFA gegründet, den Europapokal ins Leben gerufen und im letzten Jahrhundert alle Reformen vorangetrieben, die zum Wohle unseres Sports notwendig waren, und trägt gegenüber Hunderten von Millionen Fans in aller Welt die Verantwortung, den Fußball als Ganzes zu schützen. Die Partnerschaft der Superliga ist weiterhin in ein europäisches Gerichtsverfahren involviert, das das Monopol der UEFA im europäischen Fußball anfechtet."

Erfolge
"Real Madrid hat wieder einmal etwas Magisches geschafft. Die Welt des Fußballs und des Sports im Allgemeinen hat mit Bewunderung eine der größten und aufregendsten Leistungen in unserer 120-jährigen Geschichte verfolgt. Real Madrid ist eine Art, das Leben zu verstehen. Unsere Werte, unsere Fähigkeit zur Aufopferung und Hingabe und die Einigkeit von uns allen sind die Grundlage für all das, was geschehen ist."

"Dies ist der Club der 24 Europapokale, der 14 im Fußball und der 10 im Basketball. Es ist unser Stolz und gleichzeitig unsere Verantwortung, dem besten Verein der Welt und dem besten aller Zeiten anzugehören."

Suchen