LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Offizielle Pressemitteilung

16/09/2022

Real Madrid C.F. lehnt jede Art von rassistischen und fremdenfeindlichen Äußerungen und Verhaltensweisen im Fußball, im Sport und im Leben im Allgemeinen ab, wie zum Beispiel die bedauerlichen und unglücklichen Kommentare, die in den letzten Stunden gegen unseren Spieler Vinicius Junior gemacht wurden.

 
Real Madrid möchte seine ganze Zuneigung und Unterstützung für Vinicius Junior zum Ausdruck bringen, einen Spieler, der den Fußball als eine Lebenseinstellung versteht, die auf Freude, Respekt und Sportsgeist beruht.
 
Der Fußball, der globalste Sport, den es gibt, sollte ein Beispiel für Werte und Koexistenz sein.
 
Der Verein hat seine Rechtsabteilung angewiesen, rechtliche Schritte gegen jeden einzuleiten, der sich rassistisch gegenüber unseren Spielern äußert.

Suchen