LazoGanadores de Champions LeagueOtro

Erstes Spiel des Jahres im Santiago Bernabéu

VORBERICHT. 08/01/2022

Real Madrid empfängt Valencia am 20. Spieltag der Liga (21:00 Uhr).

Heute Abend heißt das Santiago Bernabéu das Jahr 2022 willkommen. Am 20. Spieltag der Liga (21:00 Uhr) wird Real Madrid im ersten Spiel des Jahres vor heimischem Publikum auf Valencia treffen. Das Ziel der Mannschaft ist ein Sieg, um den Vorsprung auf Sevilla zu halten oder auszubauen und mit einem guten Gefühl nach Saudi-Arabien zu reisen, um den Supercup zu bestreiten.

Nach dem Weiterkommen im Königspokal gegen Alcoyano konzentriert sich das von Carlo Ancelotti trainierte Team auf den nächsten Gegner und will die Ergebnisse der letzten drei Heimspiele gegen Valencia wiederholen, bei denen Real ungeschlagen blieb und keine Tore kassierte. Wie fast immer sticht Benzema hervor, der in zwei dieser drei Spiele drei Tore erzielte.

Video.Erstes Spiel des Jahres im Santiago Bernabéu

"Wir müssen wieder so spielen wie vor Weihnachten", sagte Ancelotti auf der Pressekonferenz vor dem Spiel, in dem die große Neuigkeit die Rückkehr von Vini Jr. in den Kader ist. Das Duo aus dem Brasilianer und Benzema war der Schlüssel zum Comeback von Real Madrid im Hinspiel, bei dem unsere Mannschaft das Estadio Mestalla als Tabellenführer verließ. Fünfzehn Spieltage später stehen sie immer noch an der Spitze.

Valencia
Zwei Punkte von Europa entfernt und auf dem neunten Platz. So steht das Team von Bordalás vor Beginn des Spieltags da. Auch Valencia hat sich in dieser Woche einen Platz im Achtelfinale des Königspokals gesichert. In ihrem letzten Ligaspiel verloren sie jedoch zu Hause gegen Espanyol. Die größte Gefahr für Real Madrid sind Guedes (6) und Soler (7), die beiden besten Torschützen des Teams, wobei letzterer heute verletzungsbedingt ausfällt.

Suchen