EmiratesAdidas
Real Madrid-Athletic

Ancelotti: "Die Mannschaft ist in der Lage, zu leiden, wenn sie nicht den Fußball spielt, den sie spielen will"

NEWS. 01/12/2021. Rodrigo Salamanca

"Der Lauf ist sehr gut, und ich bin mit allen zufrieden, mit denen, die spielen, und mit denen, die nicht spielen", sagte der Trainer.

Carlo Ancelotti analysierte den Sieg von Real Madrid gegen Athletic Bilbao auf einer telematischen Pressekonferenz im Santiago Bernabéu. Der Real Madrid Trainer sagte: "Wir haben gegen eine gute Mannschaft gespielt, die eine hohe Intensität hat, auswärts noch nicht verloren hat und zwei Tage mehr Pause hatte als wir. Wir haben uns in der ersten Halbzeit gut geschlagen. In der zweiten Halbzeit haben wir mehr Fehlpässe gespielt und 15 bis 20 Minuten lang gelitten. Wir sind eine Mannschaft, die leiden kann, wenn wir nicht den Fußball spielen, den wir spielen wollen. Es gibt andere, die aufgeben, wenn sie nicht das tun können, was sie tun wollen. Bei Real Madrid ist das nicht der Fall, denn wir haben eine Gruppe von Spielern, die im Moment sehr engagiert ist."
 
"Es ist kein Glück, dass wir sieben Spiele in Folge gewonnen haben. Wenn wir unsere Qualität nicht nutzen können, können wir andere Eigenschaften nutzen. Ich bin sehr zufrieden. Das Ende hat mir besser gefallen als die erste Halbzeit, weil es wie eine Show aussah, bei der wir keine Chancen kreieren wollten. In der Schlussphase fehlte uns die Qualität, aber nicht das Engagement."
 
Müdigkeit
"Die Mannschaft ist müde geworden. Das ist normal, weil wir gegen eine frischere Mannschaft gespielt haben und dafür ein bisschen bezahlt haben. Diese Einschätzung muss ich für das nächste Spiel vornehmen. Ich muss sehen, ob die Spieler, die erschöpft sind, spielen können. Auch bei den fünf Wechseln kann ich mir vorstellen, in den ersten 60 Minuten Spieler mit mehr Qualität und in den nächsten 30 Minuten Spieler mit mehr Energie einzusetzen."

"Wenn man mit einem Tor in Führung geht, leidet man immer. Mit einem 1-0 wird man leiden. Im Fußball kann alles passieren, wenn man 1-0 führt. Eine Standardsituation, ein langer Ball oder ein individueller Fehler."
 
Bewertung für die nächsten Spiele
"Wir müssen an die nächsten drei Spiele denken, wobei wir keine Zeit zum Ausruhen haben. Ich muss meine Entscheidungen bewerten. Der Lauf ist sehr gut und ich bin mit allen zufrieden, mit denen, die spielen und denen, die nicht spielen. Die Atmosphäre ist sehr gut und ich mag es."
 
Gegner
"Athletic Bilbao hatte Chancen und hat gut gespielt, vor allem in der zweiten Halbzeit. Aber in den ersten 30 Minuten hat nur Real Madrid gespielt."
 
Courtois
"Courtois macht außergewöhnliche Dinge. Wir müssen uns in der Verteidigung verbessern. Es gab zwei Freistöße, bei denen wir Probleme hatten und die wir verbessern müssen. Wir haben Courtois und wir genießen ihn. Es ist schwer zu sagen, welcher der beste Keeper ist, den ich je hatte. Ich habe eine Liste mit großartigen Torhütern: Casillas, Diego López, Buffon, Neuer oder Cech. Zweifellos ist Courtois im Moment der Beste."

Suchen