EmiratesAdidas
Entrevista Marcelo

Marcelo: "Es ist ein großer Stolz und eine große Verantwortung, der Kapitän des besten Vereins der Welt zu sein”

NEWS | 10/07/2021

“Ich bin schon lange hier, aber die Freude hat sich nie verändert, sie ist immer größer geworden”, ergänzte der Brasilianer.
Marcelo steht vor seiner sechzehnten Saison bei Real Madrid. Für ihn wird es etwas Besonderes sein, da er dies als erster Kapitän tut, wie er in seinem Interview mit den offiziellen Medien des Vereins deutlich machte: "Es ist ein großer Stolz und eine große Verantwortung, der Kapitän des besten Vereins der Welt zu sein. Ich fühle mich sehr glücklich."

"Gerade weil ich weiß, dass ich bei Real Madrid bin, wache ich jeden Tag mit viel Lust auf. Mit jeder Saison werde ich aufgeregter. Ich bin schon lange hier, aber die Freude hat sich nie verändert, sie ist immer größer geworden. Ich freue mich sehr auf den Start der Saison."

Ein Traum
"Jede Saison lerne ich eine Menge, es gibt immer etwas Neues. Und in dieser Saison freue ich mich noch mehr darauf, Kapitän von Real Madrid zu sein. Für mich ist es ein Traum, und ich denke, ich habe alles getan, um hier viele Jahre lang zu sein."

Verantwortung und Motivation
"Ich habe immer versucht, ein wenig von meiner Freude und meiner Verantwortung einzubringen, um den jungen Leuten zu helfen und auch denen, die schon lange hier sind. Hilfe wird immer gebraucht."

"Ich bin immer auf der Suche nach neuen Dingen, die ich lernen kann, und ich brauche auch die Hilfe meiner Teamkollegen. Ich glaube, dass ich als Kapitän der Sprecher der Mannschaft bin und ich werde versuchen, so viel wie möglich zu helfen, so wie ich es immer getan habe."

Ancelotti lehrt uns in jeder Trainingseinheit und es ist eine Freude, wieder mit ihm zu trainieren.

"In der Vorsaison gibt es eine Mischung aus Fußball und Konditionstraining und vom ersten Tag an ist es sehr hart gewesen. Uns geht es gut, wir freuen uns darauf, hart zu trainieren und unser erstes Spiel zu bestreiten. Uns geht es gut und wir sind alle sehr glücklich. Wir haben alles, um erfolgreich sein zu können."

Gefühl vor dieser Saison
"Wir wissen, dass es sehr schwierig ist, in einer Saison keine Titel zu gewinnen, aber wir haben bis zum Ende gekämpft. Ich bin sicher, dass wir etwas gewinnen werden. Wir sind sehr glücklich, uns fehlen noch die Spieler, die auf Länderspieleinsätzen oder im Urlaub sind, aber wir sind für den Saisonstart sehr motiviert."
 
Ancelotti
"Er lehrt uns in jeder Trainingseinheit und er redet immer. Es ist eine Freude, wieder mit ihm und seinem Trainerstab zu trainieren."
 
Ausbildung des Nachwuchses
"Ich denke, dass ich ihnen mehr als nur Dinge beibringe, ich versuche ihnen in verschiedenen Dingen zu helfen, die sie vielleicht noch nicht erlebt haben: Dinge im Training, einen Ball anzunehmen, dem Trainer zuzuhören, aufmerksamer zu sein auf die Dinge, die der Physiotherapeut fragt... Normale Dinge wie diese, denn wir wissen, dass sie alle Qualität haben. Wir Fußballer spielen nur ein paar Jahre Fußball, aber es ist sehr intensiv. Wir müssen Tag für Tag lernen."

Suchen