EmiratesAdidas
Real Madrid - Borussia Mönchengladbach

Benzema: Doppelpack gegen Mönchengladbach und bereits der Ausländer mit den meisten Spielen in der Geschichte von Real Madrid

Video ansehen

NEWS | 09/12/2020 | Alberto Navarro

"Wir brauchten ein Spiel wie dieses, es ist gut für unser Selbstvertrauen", sagte der Stürmer, der mit 527 Spielen mit Roberto Carlos gleichauf ist.
Karim Benzema erzielte beim wichtigen Sieg von Real Madrid über Borussia Mönchengladbach im Alfredo Di Stéfano Stadion einen Doppelpack und glich den Rekord von Roberto Carlos aus. Der Stürmer hat als Madridista 527 Spiele bestritten, ebenso viele wie der brasilianische Außenverteidiger, und ist bereits der Ausländer mit den meisten Spielen in der Geschichte des weißen Clubs.

Der Franzose sprach nach dem Sieg: "Es ist ein gutes Spiel für uns, für den Weg, den wir gehen müssen. Jedes Spiel ist schwierig und jedes Spiel ist für uns ein Finale, weil wir wissen, dass der Gegner stark ist. Aber wenn wir immer als Team spielen, wie wir es heute getan haben, kann uns niemand etwas anhaben. Wir versuchen immer, uns gut auf das Spiel vorzubereiten, aber manchmal haben wir nicht das Glück, um Tore zu erzielen und die drei Punkte zu holen."

Vertrauen 
"Der heutige Tag hat uns Vertrauen gegeben. Wir brauchten ein Spiel wie heute. Wir werden weitermachen, weil wir auf dem richtigen Weg sind."

"Ramos ist einer der besten oder der beste Verteidiger der Welt, und er ist der Kapitän. Er ist immer bei uns und hilft uns. Wir sind eine Familie, wir arbeiten immer zusammen, und wir sind hier, um zu gewinnen."

Legendäre Ausländer
Hinter Benzema und Roberto Carlos steht ein weiterer Ausländer, der mit Real Madrid die 500-Spiele-Marke übertroffen hat: Marcelo (515). Dem Brasilianer folgen Cristiano Ronaldo (438) und Alfredo Di Stéfano (396). Wenn wir über den ausländischen Spieler mit den meisten Siegen sprechen, führt Benzema ebenfalls die Liste an (357). Nach dem Franzosen folgen Marcelo (352), Cristiano Ronaldo (316) und Roberto Carlos (301). 

200 Spiele, in denen er getroffen hat
Mit seinem Doppelpack gegen Borussia Mönchengladbach hat der Franzose auch in 200 Spielen bei Real Madrid getroffen. Benzema hat in allen offiziellen Wettbewerben, die er als Madridista bestritten hat, Tore erzielt: 136 in der Liga, 41 in der Champions League, 17 im Königspokal, 3 in der Klub-Weltmeisterschaft, 2 im spanischen Supercup und 1 im europäischen Supercup. Insgesamt hat er 257 getroffen, eine Zahl, die ihn zum fünftbesten Torschützen in der Geschichte des Clubs kürt.
Suchen