EmiratesAdidas
Real Madrid - Estudiantes

Reyes übertrifft in der Liga mit Real Madrid die 6000-Punkte-Marke

Video ansehen

NEWS | 25/10/2020 | Edu Bueno | PHOTOGRAPHER: Víctor Carretero

"Ich bin sehr glücklich und zufrieden, mit dieser Mannschaft weiterhin Ziele zu erreichen, sowohl individuell als auch kollektiv", erklärte der Kapitän, der 6001 Punkte gescort hat.
Felipe Reyes stellte am siebten Spieltag der Liga im Derby gegen Movistar Estudiantes einen neuen Rekord auf. Mit seinen 4 Zählern übertrifft der weiße Kapitän die 6000-Punkte-Marke, die er in der ACB Liga mit Real Madrid (6001) erzielt hat. So erklärte er diesen Meilenstein nach dem Spiel: "Ich bin sehr glücklich und freue mich sehr, weiterhin sowohl individuell als auch kollektiv Ziele zu erreichen. Jetzt müssen wir weiter daran arbeiten, dem Team auf jede erdenkliche Weise zu helfen. Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass der Dreier meine Geheimwaffe ist."

Der Power Forward hat seine 17. Saison bei Real Madrid begonnen und steht damit gleichauf mit zwei anderen madridista Legenden wie Corbalán und Romay und ist nur noch einen Punkt davon entfernt, Rullán, der 18 spielte, einzuholen. In der Liga ist Felipe Reyes mit 8316 Punkten der fünftbeste Scorer der ACB Liga-Ära, eine Rangliste, die vom derzeitigen Technischen Direktor der Basketballabteilung von Real Madrid, Alberto Herreros, der 9759 Punkte erzielte, angeführt wird. Nach ihm stehen Jordi Villacampa (Joventut) mit 8991, Brian Jackson mit 8651 (Real Madrid, Huesca und San Fernando) und Juan Carlos Navarro mit 8318 (Barça).
Suchen