EmiratesAdidas
Real Madrid-Movistar Estudiantes

Laso: "Wir müssen weiterarbeiten und als Team wachsen"

NEWS | 17/10/2020

"Wir haben es mit einem sehr starken Gegner zu tun und müssen sehr gut vorbereitet sein", sagte er vor dem Spiel gegen Bilbao Basket.
Pablo Laso analysierte das Spiel des sechsten Spieltages der Liga Endesa gegen Bilbao Basket, das an diesem Sonntag ausgetragen wird (20:00 Uhr): "Das gestrige Spiel war sehr hart und wir wissen, dass wir morgen auf Bilbao Basket treffen werden, eine Mannschaft, die sehr guten Basketball spielt und die Spiele sehr gut vorbereitet. Es ist sehr wichtig für uns, dass wir auf dieses Spiel sehr gut vorbereitet sind, da wir dort außerdem letztes Jahr verloren haben."

"Es ist ein Gegner mit einem klaren Anführer im Innenspiel wie Balvin. Er ist ein sehr entscheidender Spieler, der defensiv und mit Innenbällen hilft. Rousselle erzeugt viel Spiel und ist im Scoring sehr gut. Jaylon Brown ist stark bei den Würfen und zieht gut zum Korb. Und sie verfügen auch über Kulbokas Gefahr von außen. Sie sind ein sehr vollständiges Team, und wir respektierten sie von Anfang an."

Tabellenführung
"Wir freuen uns, Tabellenführer zu sein, auch wenn die Tabellenposition im Oktober irrelevant ist. An der Spitze zu sein, gibt dir Selbstvertrauen und zeugt von einer gut gemachten Arbeit. Wir müssen weiterarbeiten und als Team weiter wachsen."

Verletzungen
"Wir warten auf Abaldes Tests, aber wir sind ruhig, weil es sich um einen Schlag handelt. Theoretisch ist mit der Stabilität des Knies alles in Ordnung, aber wir werden die Tests abwarten. Von gestern auf heute geht es ihm viel besser, auch wenn wir noch einige Tage warten werden, bis er wieder zu uns zurückkommt. Randolph kommt nach und nach in den Rhythmus, und wir werden in diesen Tagen sehen, denn es sind die Probetage, um zu sehen, ob es ihm besser geht."


 

Suchen