EmiratesAdidas
Los clinics de la Fundación Real Madrid vuelven a activarse este verano en Europa

Die Kliniken der Real Madrid Stiftung werden in diesem Sommer wieder in Europa tätig sein

NEWS | 31/07/2020

Mehr als 6000 Kinder in sechs Ländern werden dank der Zusammenarbeit mit Kohfahl Ballstrategien die Kliniken genießen können.
Die Real Madrid Stiftung arbeitet weiterhin daran, ihre sportlich-erzieherischen und sozialen Aktivitäten nach Möglichkeit schrittweise wieder aufzunehmen. So wird während dieses Sommers zusätzlich zu den Camps die Tätigkeit von Kliniken in den USA und Europa wieder aufgenommen, die technische Verbesserungen mit dem Erlernen der positiven Werte von Mannschaftssportarten und des Madridismo verbinden.

Sechs europäische Länder werden bis zu 150 Kliniken der Real Madrid Stiftung und Kohfahl Ballstrategien beherbergen, die, wie auf den Camps, die Gesundheitssicherheitsprotokolle und Präventionsmaßnahmen gegen COVID-19 extrem verstärken werden. In diesen Kliniken werden zusätzlich zu den Gesichtsmasken und der permanenten Desinfektion technologische Elemente wie Radiofrequenz-Identifikation, Armbänder und Auswertungen in Apps zur Reduzierung von Kontaktstellen eingesetzt.

150 Kliniken in Europa
Dank der Zusammenarbeit mit dem Betreiber Kohfahl Ballstrategien, der seit 2014 Partner der Stiftung ist, und der Unterstützung von adidas werden Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Belgien und Großbritannien auch in diesem Sommer wieder über Stiftungs-Kliniken verfügen. Insgesamt 6750 Kinder, von denen die meisten zu bereits gebildeten Teams gehören, werden in diesem Sommer in den 150 organisierten Kliniken Werte durch Training lernen und ihre technisch-taktischen Fähigkeiten verbessern können.

Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Belgien und das Vereinigte Königreich werden über Stiftungs-Kliniken verfügen.

Die Stiftung hofft, ab Oktober die Aktivitäten in diesen Ländern wieder aufnehmen zu können, sowohl in den Kliniken als auch in den Sozialsportschulen in Italien und Großbritannien, und wie bei allen Programmen, die die Stiftung derzeit entwickelt, werden sie entsprechend den Anforderungen der Gesundheitsbehörden an kleine Gruppen angepasst.

Eigenschaften
Die Kliniken der Stiftung dauern weniger als eine Woche und haben Inhalte auf höchstem Niveau, die für Kinderteams konzipiert sind, die bestimmte Aspekte ihres Spiels verbessern, das Teamgefühl stärken und eine Trainingserfahrung auf hohem Niveau haben wollen. Es wird die Methodik des Nachwuchses verwendet, verbunden mit den positiven und erzieherischen Werten, die durch die Methodik der Stiftung vermittelt werden. Der Nutzen dieser Trainings- und Spielverbesserungsaktivitäten wird zur Nachhaltigkeit der sozialsportlichen Projekte der Stiftung in osteuropäischen Ländern beitragen.

Suchen