EmiratesAdidas
Real Sociedad - Real Madrid

1-2: Real gewinnt und ist Tabellenführer der Liga

Bildergalerie ansehenVideo ansehen

SPIELBERICHT | 21/06/2020

Die Tore von Ramos, per Elfmeter, und Benzema sicherten den Sieg über Real Sociedad.
  • La Liga
  • Spieltag 30
  • So, 21. Jun
Estadio Anoeta
1
2
Real Madrid gewann in San Sebastián mit Toren von Sergio Ramos und Benzema, womit sie nach der Coronavirus-Pause den dritten Sieg in Folge erzielten und die Liga anführen. Es gibt noch acht Endspiele, und der Gewinn der Meisterschaft liegt in Zidanes Teams Händen.

Die Madridistas sorgten nach zwei Minuten für den ersten gefährlichen Spielzug. Valverde passte den Ball zu Vinicius Jr. nach hinten, der mit einigen Schwierigkeiten vom Elfmeterpunkt aus über das Tor schoss. Von da an und bis zum Ende der ersten halben Stunde gab es viel Pressing und Kampf um den Ball und wenig Chancen, bis die klarste Chance der ersten Halbzeit kam. Valverde eroberte den Ball zurück und begann einen Gegenangriff, den Benzema mit einem Schuss beendete, der Remiro zum Eingreifen zwang. Bei der letzten Gelegenheit vor der Pause ließ Vinicius Jr. zwei Gegner stehen, und sein Schuss wurde vom Heimtorwart abgewehrt.

RAMOS IST DER VERTEIDIGER MIT DEN MEISTEN TOREN IN DER GESCHICHTE DER LIGA.

Die zweite Hälfte begann anders. In der 48. Minute kombinierte Marcelo mit Vinicius Jr., der Llorente und danach Gorosabel hinter sich ließ und kurz vor dem Schuss innerhalb des Strafraums zu Boden ging. Sergio Ramos verwandelte den Elfmeter zum 1-0 und ist somit der torreichste Verteidiger in der Geschichte der Liga. Die schlechte Nachricht ist, dass er das Spielfeld in der 59. Minute verlassen musste, nachdem er einen Schlag gegen sein linkes Knie erlitten hatte. An seiner Stelle wurde Militão eingewechselt.

Benzema war erneut entscheidend
Real Sociedad reagierte und Januzaj glich das Spiel in der 69. Minute aus, aber das Tor wurde, nachdem es vom VAR überprüft worden war, wegen Merinos Abseitsstellung aberkannt. Eine Minute später traf die Gastmannschaft. Benzema, mit dem Rücken zum Tor, nahm Valverdes Flanke mit der Schulter an, drehte sich vor drei Verteidigern um und fand die Lücke, um Remiro zu schlagen. Das dritte Tor des Franzosen in den letzten beiden Spielen.

20 Minuten vor Ende der Partie sorgte Real Sociedad für noch mehr Spannung, indem sie in der 83. Minute durch ein Tor von Merino den Abstand verkürzten. Von da an bis zum Schluss wusste Real Madrid seine Führung zu behaupten und ließ der Mannschaft aus San Sebastián keine weiteren Chancen mehr zu. Real verlässt San Sebastián als Tabellenführer und hat noch 8 Endspiele vor sich.

Suchen