EmiratesAdidas
Campeones de copa en 1960

Heute vor 60 Jahren wurde der sechste spanische Pokal im Basketball gewonnen

Video ansehen

NEWS | 29/05/2020

Am 29. Mai 1960 errang Real Madrid nach dem Sieg über Hesperia (76-64) den Titel.
Am 29. Mai 1960 gewann Real Madrid seinen sechsten spanischen Pokal im Basketball. Die von Pedro Ferrándiz trainierte Mannschaft besiegte Hesperia im Finale (76-64) und gewann den ersten von den drei zwischen 1960 und 1962 in Folge gewonnenen Pokalen.

Real Madrid dominierte das Finale von Beginn an und erreichte die Halbzeit mit einem 32-27 Vorsprung, um diesen in der zweiten Hälfte auszubauen. Montgomery war mit 27 Punkten der Topscorer des Spiels, das im Madrider Frontón Fiesta Alegre ausgetragen wurde. In diesem Jahr würden die Königlichen mit der Liga und dem Pokal das Double gewinnen.
Suchen