EmiratesAdidas
Real Madrid - Real Sociedad

FIFA kündigt an, dass Wettbewerbe übergangsweise fünf Wechsel genehmigen können

NEWS | 08/05/2020

Das International Football Association Board hat diese Änderung mit dem Ziel genehmigt, "die Gesundheit der Spieler zu schützen".
FIFA hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass das International Football Association Board (IFAB) eine provisorische Änderung der Spielregeln genehmigt hat. Diese sieht vor, "maximal fünf Wechsel pro Mannschaft in jenen Wettbewerben zuzulassen, die bereits begonnen haben oder beginnen werden und bis zum 31. Dezember dieses Jahres abgeschlossen sein sollen. Jedes Team wird drei Gelegenheiten haben, die fünf Auswechslungen vorzunehmen, die auch zur Halbzeit erfolgen können".

Laut FIFA "wird diese Übergangsänderung sofort in Kraft treten, da eine große Anzahl von Spielen in kurzer Zeit und unter anderen Wetterbedingungen als erwartet ausgetragen wird, was sich negativ auf die Gesundheit der Spieler auswirken könnte". In jedem Fall, wie in der Pressemitteilung klargestellt wird, "werden die Organisatoren der Wettbewerbe weiterhin die Befugnis haben, zu entscheiden, ob sie diese Übergangsänderung anwenden wollen oder nicht".
Suchen