EmiratesAdidas
Osasuna - Real Madrid

Iscos Volleytor, um bei Real Madrid 50 Tore zu erreichen

Video ansehen

NEWS | 09/02/2020 | Bárbara Jiménez

Der in Málaga geborene Spieler erreichte diese Zahl mit dem ersten Tor der Königlichen im Estadio El Sadar.
Isco erzielte beim Sieg über Osasuna im Estadio El Sadar Reals erstes Tor und erreichte als Real Madrid Spieler 50 Tore. Der in Málaga geborene Spieler, der am 18. August 2013 gegen Betis seinen ersten Treffer in Weiß erzielte, erreicht diese Zahl in seiner siebten Saison in der Mannschaft, mit der er 297 Spiele bestritten hat.
 
In diesen sieben Saisons hat Isco in fünf Wettbewerben getroffen: Liga (36 Tore), Königspokal (6), Champions League (5), Klub-Weltmeisterschaft (1), europäischer Supercup (1) und spanischer Supercup (1). Seine beste Marke sind die 11 Tore, die er in den Saisons 2013/14 und 2016/17 erzielt hat, gefolgt von den neun in der Saison 2017/18. 2014/15 und 2018/19 erzielte er sechs Tore und fünf in der Saison 2015/2016. In dieser Saison erzielte er auch ein Tor im Halbfinale des spanischen Supercups gegen Valencia. 
 
Spiele mit den meisten Treffern

Isco sammelt sieben Doppelpacks bei Real Madrid: fünf in der Liga und zwei im Königspokal. In der nationalen Meisterschaft hat er zwei Tore gegen Athletic (2013/14), Betis (2016/17), Granada (2016/17), Sporting Gijón (16/17) und Espanyol (2017/18) erzielt.
Suchen