EmiratesAdidas
Real Madrid - AX Armani Exchange Milan

Februar: Zweiter Titel der Saison steht auf dem Spiel

NEWS | 31/01/2020

Real Madrid wird zwischen Liga, Euroleague und Königspokal mindestens 7 Spiele bestreiten.
Der zweite Monat des Jahres beginnt für Real Madrid mit einem auf dem Kalender markierten Termin: dem Königspokal. Nachdem sie gegen Barça Meister des Supercups wurden, wird das von Laso geleitete Team zwischen dem 13. und 16. Februar in Málaga versuchen, den zweiten Titel der Saison zu gewinnen. Darüber hinaus werden sie aber auch zwei Ligaspiele und vier weitere der Euroleague bestreiten.

Real Madrid beginnt den Monat an diesem Sonntag mit dem Heimspiel gegen Joventut de Badalona am zwanzigsten Spieltag der Liga (12:00 Uhr). Nächste Woche werden sie in der Euroleague einen Doppelspieltag bestreiten. Am Dienstag, den 4., gegen Baskonia im WiZink Center (21:00 Uhr) und zwei Tage später, am Donnerstag, den 6. Februar, gastiert Real Madrid bei Alba Berlin (20:00 Uhr). Am Sonntag, den 9. Februar, wird Real die letzte Partie vor dem Königspokal bestreiten. Das wird am 21. Spieltag der Liga (12:30 Uhr) zu Hause gegen Coosur Betis sein.

4 Euroleague-Spiele, 2 Ligaspiele und der Königspokal.

Am Donnerstag, den 13., beginnt Reals Teilnahme am Königspokal mit dem Spiel des Viertelfinales gegen Bilbao Basket (21:30 Uhr). Im Falle einer Qualifikation für das Halbfinale treffen die Königlichen auf den Gewinner des Barça-Valencia Basket Spiels (Samstag, der 15., 18:30 Uhr). Das Finale wird am Sonntag, den 16., um 18:30 Uhr stattfinden.

Zwei Traumspiele um den Monat abzuschließen 
Nach dem Pokal wird Real Madrid zwei weitere Euroleague-Spiele absolvieren. Am Donnerstag, den 20., reisen sie nach Istanbul, um gegen Fenerbahçe (18:45 Uhr) zu spielen, und am Montag, den 24., werden sie im WiZink Center Panathinaikos empfangen (21:00 Uhr).

Suchen