1. Close
    La LigaSpieltag 22
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    AtléticoAtlético
    Match Information
    La Liga, Spieltag 22
      Estadio Santiago Bernabéu
     02/01/2020
    16:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    Liga EndesaSpieltag 20
    Live the match inWiZink Center
    Real MadridReal Madrid
    vs
    Club Joventut BadalonaClub Joventut Badalona
    Match Information
    Liga Endesa, Spieltag 20
      WiZink Center
     02/02/2020
    12:30
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

    Weiter

    Liga Endesa12:30Real MadridvsClub Joventut Badalona

    Previous
EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

Real Madrid - Atlético

Florentino Pérez: “Wir verdienen diesen Supercup”

Video ansehen

NEWS | 12/01/2020

"Wir müssen diese Legende, die Real Madrid darstellt, fortsetzen und dies wird mit Titeln getan", sagte der Präsident.
Florentino Pérez sprach nach dem Finale, in dem das weiße Team den Titel des spanischen Supercups holte, mit Realmadrid TV: "Das bedeutet, dass wir einen guten Start ins Jahr haben und wir sind sehr glücklich. Wir hatten die Gelegenheit, die Umstände haben sich gegeben und ich denke, wir sind dieses Supercups würdig. Ich bin sehr glücklich, wie alle Madridistas. Wir sind hierhergekommen, um ein neues Format des Supercups zu bestreiten, wir haben beide Spiele gespielt, wir haben gewonnen und wir sind sehr zufrieden. Noch ein Titel."

"Zidane hat sein Bestes getan und wir hoffen, dass er uns noch viele Finals und viele weitere Titel bescheren wird. Im Spiel war ich ruhig. In der Verlängerung weniger und in den Elfmeterschießen ist man sehr nervös. Es besteht kein Zweifel, dass wir Spezialisten sind, wenn es darum geht, Titel im Elfmeterschießen zu gewinnen. Wenn man seit langem dabei ist, leidet man etwas weniger. Ich möchte Atlético Madrid gratulieren, denn sie waren auch ein würdiger Gegner in diesem Finale des Supercups."

Courtois und Valverde
"Wir haben Courtois verpflichtet, weil wir denken, dass er der beste Torwart der Welt ist, und heute hat er es bewiesen. Er war einer der Hauptakteure des Sieges und so auch Fede Valverde, der mit dem MVP-Preis ausgezeichnet wurde. Er hat heute und auch im Spiel gegen Valencia außergewöhnlich gespielt. Er ist einer der Großen, der dieses Jahr sehr gut spielt und alle Fans sind sehr glücklich."

"Man weiß nie, was passiert wäre, aber es ist wahr, dass er eine klare Torchance von Morata vor dem Torwart vermieden hat, die vom Torwart hätte pariert werden können oder es hätte vieles passieren können. Aber es besteht kein Zweifel, dass dies uns das 0-0-Unentschieden, das Erreichen des Elfmeterschießens und den Sieg des Pokals ermöglicht hat. Valverde war, dafür, dass er so jung ist, in den letzten Spielen eine große Überraschung."

Zidane hat alle Finals gewonnen und wir hoffen, dass er uns weitere Finals und Titel beschert.

"Es hat eine großartige Gastfreundschaft gegeben, man hat die Anzahl an Madridistas gesehen, die es hier in Dschidda gibt und ich kann nur gut über alles sprechen, über das Format, über die Atmosphäre und vor allem über den Titel."

Finals gegen Atlético
"Cerezo hat sich so verhalten, wie er ist, ein Gentleman. Außerdem ist er ein toller Freund und man hat immer den Wunsch, gegen ein Team wie Atlético im Finale zu spielen. Ich teile ihm mein Beileid mit, wenn er verliert, denn das Elfmeterschießen wird von denen, die schießen, beeinflusst, aber es ist auch eine Frage des Glücks und diesmal war es auf unserer Seite."

Erster Titel des Jahres
"Alle Titel motivieren die Mannschaft, den Trainer, die Fans und es bedeutet allen viel, dieses Jahr mit einem neuen Titel zu beginnen. Wir müssen diesen Mythos und diese Legende, die Real Madrid darstellt, fortsetzen, und dies wir mit Titeln getan. Wir haben noch drei weitere vor uns, und wir werden versuchen, alle drei zu gewinnen."

Botschaft an die Fans
"Was ich ihnen immer sage, zu Weihnachten habe ich ihnen auch gesagt, dass wir Titel haben wollten, und die Heiligen Drei Könige haben uns den ersten gebracht. Die Madridistas sind mit diesem Team zufrieden. Es stimmt, dass wir im letzten Jahr eine schlechte Zeit durchgemacht haben, aber die Fans sind in diesem Moment sehr glücklich, weil wir die Freude mit neuen jungen Spielern und auch mit den großen Stars, die wir hatten, erneuert haben. Und diese Mischung mit Zinedine Zidane an der Spitze funktioniert und das ist der Beweis dafür. Wir freuen uns sehr darauf, in dieser Saison noch einige Titel zu gewinnen."

Suchen