EmiratesAdidas
Real Madrid - Espanyol

Zidane: "Wir müssen glücklich sein, weil wir unseren guten Lauf fortsetzen"

Video ansehen

NEWS | 07/12/2019 | Javier Vázquez | PHOTOGRAPHER: Jesús Troyano

"Vinicius Jr. hat sich sehr gut geschlagen, nachdem er nicht viel gespielt hatte, und das ist, was mir wichtig ist", sagte der Trainer.
Zinedine Zidane erschien im Pressesaal des Santiago Bernabéu nach Real Madrids Sieg über Espanyol. Der Trainer analysierte das Spielergebnis, wie folgt: "Jedes Spiel hat seine eigene Geschichte und heute müssen wir glücklich sein, weil wir unsere gute Serie fortsetzen. Natürlich können wir es viel besser machen, aber wir haben ein sehr ernsthaftes Spiel gespielt, bei dem wir unseren Gegner von der ersten Minute bis zum Ende respektiert haben. Das sind keine zwei oder drei Ligaspiele, das ist ein langer Weg. Das ist langfristig und wir müssen immer wieder viele Zutaten einbringen, um weiter zu gewinnen."

"Es ist ein hartes Spiel, der Gegner hatte gute Dinge und sie haben es bewiesen. Sie verdienen es nicht, wo sie in der Tabelle sind, und es fehlte uns ein wenig an Spielfluss, besonders in der zweiten Halbzeit, als wir hin und her spielten und das passt uns nicht. Am Ende haben wir ein gutes Ergebnis erzielt und es ist sehr wichtig für uns. Das sind drei sehr wichtige Punkte und wir werden so weitermachen, wie wir es tun."

Vinicius Jr.
"Das Wichtigste ist, dass der Spieler Tore schießen will, es ist sein Job und wir müssen betonen, was er getan hat, was er sehr gut gemacht hat. Er hat sehr gut offensiv und defensiv gespielt, wie alle anderen auch. Außerdem hat er in letzter Zeit weniger gespielt, heute war er an der Reihe und hat es ziemlich gut gemacht. Er muss immer arbeiten und das tut er auch. Die Tore kommen, wenn man Selbstvertrauen hat. Das Wichtigste ist ein Tor zu erzielen, damit man dann in diese Dynamik eintritt. Aber ich schaue darüber hinaus, er hat sich sehr gut geschlagen, nachdem er nicht viele Spiele gespielt hat, und das ist, was mir wichtig ist."

Verlangen Sie von Vinicius, dass er Tore schießt? 
"Nein. Das Tor ist eine Folge dessen, was die Mannschaft auf dem Spielfeld macht, jeder kann Tore erzielen, wie heute Rafa (Varane). Ich denke, es sind 15 Spieler, die ein Tor erzielt haben, und ich verlange nichts davon, denn es ist das Schwierigste. Das Wichtigste ist, was wir taktisch einbringen, die Arbeit, wenn wir den Ball nicht haben und die Arbeit, wenn wir ihn haben, und in letzter Zeit läuft es bei uns ziemlich gut."

TORE SIND EINE FOLGE DESSEN, WAS DAS TEAM AUF DEM SPIELFELD TUT.

"Valverde hat hier für viele Jahre einen Platz, er beweist es. Er ist ein wichtiger Spieler, wie alle anderen auch. Er ist sehr jung und wenn es ums Spielen geht, ist es kein Aufwand für ihn, weder mit dem Ball noch ohne ihn, und wenn er spielt, macht er es gut. Jetzt sind wir viele. Zum Beispiel im Mittelfeld, Isco hat heute nicht gespielt und ich mag es, dass alle Spieler bereit sind, weil es viele Spiele gibt und ich mag, dass sie alle beteiligt sind. Heute ist es passiert, jeder einzelne schlägt sich gut, wenn er dran ist. Das hier ist sehr lang. Wir werden viele Spiele haben und alle drei Tage müssen wir es sehr gut machen. Nächste Woche gibt es wieder Champions League."

Casemiro
"Er muss sich wieder zusammenreißen. Bis wann, weiß ich nicht. Er hat bereits 4 Karten, das können wir nicht ändern. Wir werden uns die Spiele ansehen, ich wurde auch schon früher gefragt, wie wir mit den Außenverteidigern umgehen werden, aber das Wichtigste heute ist, das zu genießen, was wir heute gemacht haben. Wir müssen mit unserem Spiel zufrieden sein und dann werden wir sehen, was nächste Woche passiert."

Modric
"Wir reden immer mit den Spielern. Wir kennen die Bedeutung von Modric. Er hat nicht viele Verletzungen erlitten, er kann viel, sehr viele Spiele aushalten, weil er eine gute Kondition hat, um weiterhin viele Spiele zu bestreiten, aber es ist wahr, dass ich diese Wechsel von Zeit zu Zeit machen muss, aber nicht um Modric Ruhe zu geben, ich sehe ihn gut. In seinem Alter war es für mich komplizierter. Er weiß, dass wir von Zeit zu Zeit ein Spiel überspringen, aber er kann körperlich sehr gut durchhalten."

Kader
"Ich habe Glück, dass ich mit ihnen hier bin. Ich nutze jeden Tag die Vorteile, aber sie sind diejenigen, die auf dem Spielfeld kämpfen. Wir haben eine sehr gute Mannschaft, es ist wichtig, jeden Tag gut zu trainieren und dann gut zu spielen und wir arbeiten daran, aber wir sind uns bewusst, dass noch ein langer Weg vor uns liegt, und wir sollten nicht vergessen, woher wir kommen."

Freistoß-Ausführer
"Es gibt eine feste Reihenfolge und man arbeitet diese vor einem Spiel heraus. Was dieses Foul angeht, muss man sagen, dass es ein bisschen weit weg war und auch direkt ausgeführt werden konnte, aber ja, es gibt eine Reihenfolge, wer die Freistöße ausführt."

Suchen