1. Close
    La LigaSpieltag 14
    Live the match inEstadio Santiago Bernabéu
    Real MadridReal Madrid
    vs
    Real SociedadReal Sociedad
    Match Information
    La Liga, Spieltag 14
      Estadio Santiago Bernabéu
     11/23/2019
    21:00
    VIP-Tickets kaufen

    teilenfacebooktwitter

  2. Close
    EuroleagueSpieltag 8
    Live the match inWiZink Center
    Real MadridReal Madrid
    vs
    BarçaBarça
    Match Information
    Euroleague, Spieltag 8
      WiZink Center
     11/14/2019
    21:00
    TICKETS KAUFEN

    teilenfacebooktwitter

EmiratesAdidas

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie bevorzugen, um Ihre Tickets zu kaufen.

Real Madrid - Brujas

Zidane: “Im zweiten Durchgang haben wir alles gegeben”

Video ansehen

NEWS | 01/10/2019 | Javier Vázquez

“Das Positive war die Reaktion der Spieler, denn sie sind es, die den Spielverlauf  verändert haben”, sagte der Trainer.
Real Madrids Trainer erschien im Pressesaal vom Santiago Bernabéu nach dem ersten Heimspiel der Saison in der Champions League. Zidane sagte: "Die Wahrheit ist, dass wir eine schlechte erste Halbzeit gemacht haben, wir sind in den ersten 5 Minuten sehr schlecht ins Spiel gekommen, wir sind sofort in Schwierigkeiten geraten. Wir hatten nichts unter Kontrolle und im zweiten Durchgang war es anders, mit einer anderen Einstellung, und wir haben den Spielverlauf verändert. Das Positive war die Reaktion der Spieler, denn sie sind es, die den Spielverlauf verändert haben. Ich denke an das und an den Punkt."

"Der Gegner kann dich in Schwierigkeiten bringen. Wir kannten die drei schnellen Spieler, die sie im Angriff haben, aber das Problem ist, dass sie noch stärker werden, wenn sie ein Tor schießen. Es war das erste Mal, das sie hier spielten und sie rannten von Ecke zu Ecke hin und her. Im Fußball muss man von der ersten Minute an konzentriert sein und wir haben die erste Halbzeit nicht gut angefangen. In der zweiten Hälfte hat sich alles geändert, wir gaben unser Bestes, mit Leidenschaft und Entschlossenheit und auf dem gegnerischen Spielfeld. Ich glaube nicht, dass Vormers Platzverweisung etwas geändert hat, ich weiß nicht, wie lange sie mit nur 10 Spielern gespielt haben, acht oder zehn Minuten nur."

Gegentore
"Die ersten beiden Tore, die wir kassiert haben, waren ein Witz, das ist alles. Das, was in der ersten Halbzeit passiert ist, kann passieren. Wir wissen, dass es die Champions League ist, wir wollten die 3 Punkte seit der ersten bis zur letzten Minute holen und in der ersten Halbzeit war es nicht möglich. In der zweiten Hälfte haben wir 2-0 gewonnen und am Ende haben wir einen Punkt geholt."

In unserem Spielfeld müssen wir von der ersten Minute an alles geben.

"Ich mache mir keine Sorgen. Wir wissen, dass wir Chancen schaffen und diese verwandeln müssen, denn, wenn wir in den ersten 10 Minuten etwas effektiver gewesen wären, hätten wir das erste Tor erzielen können. Das ist es, was wir in unserem Stadion tun müssen, von der ersten Minute an, um den Sieg zu kämpfen und dem Gegner in Schwierigkeiten zu bringen. Ich will nicht schlecht über unsere Gegner reden, aber wenn wir sie wie in der zweiten Halbzeit unter Druck setzen, dann können sie nichts machen."

Courtois
"Courtois geht es nicht gut, er konnte die zweite Halbzeit nicht spielen. Er und Areola sind die Torhüter von Real Madrid. Jeder hat seine Meinung und ich werde nicht darauf eingehen. Wir alle müssen vorbereitet sein, wie in den letzten drei Spielen. Ich mache mir keine Sorgen. Courtois will es auch gut machen, und genau darum geht es. Die zweite Halbzeit war besser und dass werde ich mir merken. In der ersten Hälfte können wir Courtois die Schuld geben, aber hier sind wir alle, ich der Erste, verantwortlich. Das ist es, was wir getan haben, und ich bin derjenige, der dafür verantwortlich ist."

Reaktion
"Wenigstens haben wir geantwortet, das werde ich mir merken. Im Fußball gibt es zwei Halbzeiten und in der Pause habe ich den Spielern gesagt: Wenn wir so weitermachen, verlieren wir das Spiel, aber wir haben 45 Minuten Zeit, um dies zu ändern, und die Spieler haben es geändert."

Nachricht von Ramos in den Netzwerken
"Ich stimme mit dem überein, was Sergio sagt. Es ist das, was sie im zweiten Durchgang getan haben. Ich bevorzuge die zweite Halbzeit und wir müssen die erste vergessen, aber wir müssen über diesen ersten Durchgang nachdenken und das ist es, was wir tun werden."

Verletzungen
"James und Bale waren leicht angeschlagen. Hier sind alle unverzichtbar. Ich habe 25 Spieler und ich muss auf alle zählen, aber sie waren beide verletzt und wir haben es nicht gewagt. Heute ist Nacho verletzt worden, das von Courtois ist nicht so schlimm, und wir werden sehen, was mit den anderen ist."

Suchen