EmiratesAdidas
Real Madrid - Levante

Zidane: "Wir haben eine großartige erste Halbzeit absolviert, mit Toren, guten Spielzügen und Engagement"

NEWS | 14/09/2019

"Wir müssen versuchen, 90 Minuten lang so zu spielen", fügte der Trainer im Presseraum hinzu.
Zinedine Zidane erschien nach dem Sieg gegen Levante im Pressesaal des Santiago Bernabéu. Der Trainer analysierte das Spiel wie folgt: "Wir haben das Spiel gewonnen, indem wir in der ersten Halbzeit phänomenal gespielt haben, mit Toren, guten Spielzügen und Engagement. Die zweite Halbzeit war für uns etwas komplizierter. Wenn dein Gegner früh ein Tor schießt, ändert sich die Situation ein wenig. Wir müssen versuchen, 90 Minuten lang wie in der ersten Halbzeit zu spielen. Das wird gut für uns sein."

"In der zweiten Halbzeit hatten wir mehrere Torchancen, aber waren vielleicht auch körperlich... Ich will keine Ausreden finden, aber es stimmt, dass es viele Spieler gab, die nicht mit uns waren und nicht viel Erholungszeit hatten. Casemiro konnte nicht weitermachen, Sergio und sein Schollenmuskel... James und Hazard hatten nur vier Trainingseinheiten mit der Gruppe absolviert. Wir haben die erste Halbzeit gewonnen, wir gehen Schritt für Schritt. Was wir tun müssen, ist, mehr Minuten so zu spielen, wie wir es in der ersten Halbzeit getan haben."

Hazard
"Er ist sehr vertikal, hat eine gute Ballkontrolle; was ihm fehlen sind ein paar Trainingseinheiten. Er hat nur viermal mit dem Team trainiert. Wir wissen, wie gut er ist, aber wir haben viele Spiele vor uns und wir müssen seine Spielminuten kontrollieren. Ich will keine weiteren Verletzungen. Hazard wird uns eine Menge Dinge geben. Er ist noch nicht vorbereitet, um in der Startelf zu sein, weil er nur viermal trainiert hat."
 
Benzema
"Was ich sagen kann ist, dass er weiter so spielen soll. Es ist wichtig, wenn wir Karim so sehen. Wir sind glücklich, wir haben die Begeisterung des Publikums gesehen. Wir müssen so weitermachen und versuchen, die zweite Hälfte zu verbessern. Ich höre schon seit langem, dass Karims letztes Spiel sein Bestes ist."

Benzema spielt immer auf hohem Niveau, übernimmt Verantwortungen und ist vorbereitet.

"Wir wissen, dass wir uns verbessern können, und wir werden es progressiv machen. Wir müssen das komplette Spiel auf dem Niveau der ersten Halbzeit spielen. Das wird passieren."
 
Mittelfeld
"Du hast die verletzten Spieler gesehen, die Lage ist nun einmal so. Ein Trainer muss sich an die Spieler anpassen, die er hat. Wenn man sich die Ersatzbank ansieht, hatten wir keine andere Alternativen, und wir haben das Spiel mit Kroos und Lucas beendet. Wir mussten aushalten und haben es geschafft. Wir können mit unserem Spiel in der zweiten Halbzeit nicht zufrieden sein, aber wir haben es versucht."
 
Vinicius und das Tor
"Er ist 19 Jahre alt, man muss langsam gehen, man schafft die Sachen mit Arbeit. Das Wichtigste ist, Torchancen zu erzeugen. Es ist wahr, dass wir mehrere Torchancen hatten. Darauf müssen wir bestehen. Ich denke nur an die Arbeit, die jeder Spieler absolvieren muss, um sich persönlich zu verbessern."

James
"Er ist technisch begabt und ist es schon immer gewesen. Es hat sich nichts geändert. Körperlich hatte er gegen Spielende einen schwierigen Moment, aber er hat nicht aufgegeben und hat stark nachgelegt. Nach Abpfiff war er kaputt und ich freue mich für ihn, weil er alles auf dem Spielfeld gegeben hat. Jetzt werden wir uns ausruhen und das nächste Spiel vorbereiten."
 
Verteidigung
"Wir müssen uns verbessern. Wir arbeiten daran. Wir werden weniger Gegentore zulassen und mehr erzielen. Ich bin davon überzeugt."

 

Suchen