Oviedo-Real Madrid: dritter Härtetest der Vorsaison

Video ansehen

Die Königlichen treten im Halbfinale des ersten Liberbank Ciudad de Oviedo Turniers gegen den Gastgeber an (21:00 Uhr, Realmadrid TV).
In der Mitte seiner Vorsaison wird Real Madrid um den Titel des ersten Liberbank Ciudad de Oviedo Turniers kämpfen. Heute Abend werden die Königlichen im zweiten Halbfinale gegen den Gastgeber Oviedo Baloncesto antreten (im ersten Halbfinale spielt Baskonia gegen Obras Sanitarias). Das von Laso geführte Team wird versuchen, seinen dritten Sieg in der Vorsaison zu erringen, nachdem es letzte Woche das Costa del Sol Turnier gewonnen hat.

Ein neuer Härtetest für Real Madrid, das seine Vorbereitung auf den Supercup, der in 10 Tagen im WiZink Center stattfinden wird, fortsetzt. Oviedo Baloncesto wird von Lasos Mannschaft im Pavillon von Pumarín, der den aktuellen Meister der Liga mit hohen Erwartungen empfangen wird, maximale Konzentration fordern. Die Mannschaft des ehemaligen Spielers Javi Rodríguez spielt in der LEB Oro und erreichte in der vergangenen Saison die Aufstiegs-Playoffs in die Liga Endesa. Je nach Ergebnis des heutigen Spiels wird die weiße Mannschaft morgen um den dritten und vierten Platz (18:30 Uhr) oder im Finale (21:00 Uhr) kämpfen.