EmiratesAdidas
Real Madrid - Tottenham

Varane: “Man muss die Ruhe behalten und Vertrauen in unsere Arbeit haben”

NEWS | 30/07/2019 | Alberto Navarro (München) | PHOTOGRAPHER: Víctor Carretero

“Nach und nach sind wird stärker und ich bin mir sicher, dass man das merken wird”, ergänzte er.
Real Madrid konnte das Finale der Audi Cup in der Allianz Arena nicht erreichen. Nach dem Spiel gegen Tottenham sagte Varane: "Wir wollen immer gewinnen, aber wir arbeiten daran und ich vertraue unsere Arbeit. Nach und nach sind wir stärker und ich bin mir sicher, dass man das merken wird. Man muss die Ruhe behalten und Vertrauen in unsere Arbeit haben. Ich bin sicher, die Ergebnisse werden kommen. Auf der individuellen Ebene machen wir technische Fehler, aber das werden wir korrigieren." 

"Ich erinnere mich, dass wir 2017 alles gewonnen haben, die Vorsaison aber schlecht, mit Niederlagen, begonnen haben. Jeder weiß, dass wenn Madrid die Meisterschaft beginnt, es etwas anderes sein wird, dies ist aber keine Entschuldigung. Wir müssen ruhig bleiben, wenn es losgeht, werden wir bereit sein."

Fortschritt 
"Letztens haben wir nicht richtig gekämpft, heute haben wir es getan und das ist wichtig. Wir konzentrieren uns auf unsere Ziele und ich bin sicher, dass wir unsere Spielideen verbessern und integrieren werden. Auch auf der körperlichen Ebene arbeiten wir sehr gut."

Kader
"Wir wissen, dass sich der Kader in der Transferpahse bewegen kann, das ist nie angenehm, aber man muss es ertragen."

Er gibt uns Sicherheit, weil er das Potenzial, das wir haben, kennt. 

"Jedes Jahr ist es das Gleiche. Wir müssen professionell sein und die Zukunft jedes Spielers wird sich aufklären."

Keylor 
"Er musst seinen Wert nicht beweisen. Wir wissen, dass er ein großartiger Torhüter ist und wir haben ihn sehr lieb. In jeder Position des Teams gibt es einen Wettbewerbskampf. Das ist gut, das macht uns besser."

Zidane 
"Ich sehe nicht, dass er sich Sorgen macht. Er gibt uns Sicherheit, weil er das Potenzial, das wir haben, kennt. Wir haben Anpassungen auf Einzel- und Teamebene vorgenommen. Er weiß, was wir können und es ist normal, von außen mehr von uns zu erwarten, aber wir wissen, dass wir daran arbeiten, bereit zu sein."

Pogba 
"Wir haben ein Super-Team und er ist ein großartiger Spieler. Ich kenne ihn sehr gut, aber ich vertraue meinen Kollegen. Wenn Spieler von außen kommen, werden wir sehen, aber ich vertraue meine Teamkollegen."

Suchen